Curso de alemán para principiantes con audio/Lección 046

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Ir a la navegación Ir a la búsqueda
índice de contenidos
Lección 045 ← Lección 046 → Lección 047

2000 - 2009[editar]

2000

 
 
  Archivo:Deutsch 2000 MM.ogg  
Übungen zur Grammatik
---
Die Deklination des Adjektivattributs ohne Artikel
---
Ein Besuch auf der ILA
---
Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin (offiziell: ILA Berlin Air Show) in Berlin/Brandenburg ist die bedeutendste Fachmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie in Deutschland.
Die ILA findet alle zwei Jahre im Frühjahr in Berlin statt. Zu der Ausstellung kommen zahlreiche ausländische Besucher. Unter ihnen befinden sich viele Gäste aus Asien.
2014 ist die Türkei das Partnerland der ILA Berlin Air Show 2014. Deshalb werden viele türkische Besucher auf der Ausstellung erwartet.
Auf der ILA werden auch sehr viele Militärflugzeuge gezeigt.
Die ILA dauert jeweils eine Woche. Aber von Montag bis Freitag ist sie nur für Fachbesucher geöffnet. Für die anderen Besucher ist die Ausstellung nur an einem Wochenende geöffnet. An diesem Wochenende findet dann auch eine große Flugschau statt, für die die Zuschauer großes Interesse haben.
Auf der ILA werden auch Flugzeugmotoren und Flugzeugtriebwerke ausgestellt, sowie wissenschaftliche Geräte für den Flugzeugbau.
An den Ständen der Aussteller gibt es Prospekte. Diese geben den Besuchern wichtige Auskünfte.

2001

 
 
Was für Gäste besuchen die Ausstellung? - Türkische Gäste.
Mit was für Ausstellern sprechen sie? - Mit türkischen Ausstellern.

2002

 
 
Deklination im Plural
Das sind polnische Besucher.   Nominativ  

diese

Eine Gruppe polnischer Besucher. Genitiv

dieser

Sie sprechen mit polnischen Besuchern. Dativ

diesen

Sie informieren polnische Besucher. Akkusativ

diese

---


 
 


Deklination im Singular
Nominativ
Das ist heller Stoff.   maskulinum  

dieser

Das ist kaltes Wasser. neutrum

dieses

Das ist frische Milch. femininum

diese

---


 
 
Dativ
aus hellem Stoff.   maskulinum  

diesem

mit kaltem Wasser. neutrum

diesem

mit frischer Milch. femininum

dieser

---
 
 
Akkusativ
Ich nehme hellen Stoff.   maskulinum  

diesen

Ich nehme kaltes Wasser. neutrum

dieses

Ich nehme frische Milch. femininum

diese

---
 
 
Den Genitiv im Singular verwenden wir fast NICHT.
Genitiv
Der Käufer des hellen Stoffs. maskulinum
Der Besitzer des kalten Wassers. neutrum
Der Besitzer der frischer Milch. femininum

2003

 
 
Fragen Sie!
---
Beispiel:
2009 sind Studenten aus Frankreich zu uns gekommen.
⇒ Kommen jedes Jahr französische Gäste zu Ihnen?
---
2005 sind Ingenieure aus Griechenland zu uns gekommen.
2004 sind Besucher aus Afrika zu uns gekommen.
1989 sind Wissenschaftler aus Irland zu uns gekommen.
2002 sind Kaufleute aus Spanien zu uns gekommen.
1973 sind Kunden aus England zu uns gekommen.
2010 sind Touristen aus den USA zu uns gekommen.
2011 sind Monteure aus Italien zu uns gekommen.
Lösung 2003
2009 sind Studenten aus Frankreich zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr französische Gäste zu Ihnen?
---
2005 sind Ingenieure aus Griechenland zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Ingenieure aus Griechenland zu Ihnen?
---
2004 sind Besucher aus Afrika zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Besucher aus Afrika zu Ihnen?
---
1989 sind Wissenschaftler aus Irland zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Wissenschaftler aus Irland zu Ihnen?
---
2002 sind Kaufleute aus Spanien zu unse gekommen.
Kommen jedes Jahr Kaufleute aus Spanien zu Ihnen?
---
1973 sind Kunden aus England zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Kunden aus England zu Ihnen?
---
2010 sind Touristen aus den USA zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Touristen aus den USA zu Ihnen?
---
2011 sind Monteure aus Italien zu uns gekommen.
Kommen jedes Jahr Monteure aus Italien zu Ihnen?


2004

 
 
Erkundigen Sie sich!
---
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin stellt man viele Geräte aus. (elektrische)
⇒ Können Sie mir sagen, wo elektrische Geräte ausgestellt werden?
⇒ Für elektrische Geräte interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Hannover Messe stellt man viele Apparate aus. (medizinische)
Auf der Koelnmesse stellt man viele Maschinen aus. (japanische)
Auf der photokina in Köln stellt man viele Fotoapparate aus. (koreanische)
Auf der Fankfurter Buchmesse stellt man viele Fachbücher und Zeitschriften aus. (französische)
Auf der Musikmesse Frankfurt stellt man viele Musikinstrumente aus. (deutsche)
Auf der didacta (Fachmesse für Bildungswirtschaft) stellt man viele Lehrmittel aus. (moderne)
Auf der Internationalen Süßwarenmesse in Köln stellt man viele Pralinen aus. (belgische)
Auf dem Genfer Auto-Salon stellt man viele Elektro-Autos aus. (schwedische)
Auf der CeBIT in Hannover stellt man viele Computer aus. (taiwanesische)
Lösung 2004
Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin stellt man viele Geräte aus. (elektrische)
Können Sie mir sagen, wo elektrische Geräte ausgestellt werden?
Für elektrische Geräte interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Hannover Messe stellt man viele Apparate aus. (medizinische)
Können Sie mir sagen, wo medizinische Apparate ausgestellt werden?
Für medizinische Apparate interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Koelnmesse stellt man viele Maschinen aus. (japanische)
Können Sie mir sagen, wo japanische Maschinen ausgestellt werden?
Für japanische Maschinen interessiere ich mich besonders.
---
Auf der photokina in Köln stellt man viele Fotoapparate aus. (koreanische)
Können Sie mir sagen, wo koreanische Fotoapparate ausgestellt werden?
Für koreanische Fotoapparate interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Fankfurter Buchmesse stellt man viele Fachbücher und Zeitschriften aus. (französische)
Können Sie mir sagen, wo französische Fachbücher und Zeitschriften ausgestellt werden?
Für französische Fachbücher und Zeitschriften interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Musikmesse Frankfurt stellt man viele Musikinstrumente aus. (deutsche)
Können Sie mir sagen, wo deutsche Musikinstrumente ausgestellt werden?
Für deutsche Musikinstrumente interessiere ich mich besonders.
---
Auf der didacta (Fachmesse für Bildungswirtschaft) stellt man viele Lehrmittel aus. (moderne)
Können Sie mir sagen, wo moderne Lehrmittel ausgestellt werden?
Für moderne Lehrmittel interessiere ich mich besonders.
---
Auf der Internationalen Süßwarenmesse in Köln stellt man viele Pralinen aus. (belgische)
Können Sie mir sagen, wo belgische Pralinen werden?
Für belgische Pralinen interessiere ich mich besonders.
---
Auf dem Genfer Auto-Salon stellt man viele Elektro-Autos aus. (schwedische)
Können Sie mir sagen, wo schwedische Elektro-Autos ausgestellt werden?
Für schwedische Elektro-Autos interessiere ich mich besonders.
---
Auf der CeBIT in Hannover stellt man viele Computer aus. (taiwanesische)
Können Sie mir sagen, wo taiwanesiche Computer ausgestellt werden?
Für taiwanesiche Computer interessiere ich mich besonders.


2005

 
 
Ergänzen Sie die Adjektivattribute!
Auf der Hannover Messe
---
Die Hannover Messe ist die weltweit bedeutendste Industriemesse.
Auf der Messe haben Besucher aus vielen Ländern mit ... Ingenieuren gesprochen. Die deutschen Ingenieure haben ihnen einige ... Maschinen gezeigt. Man hat ihnen auch ... Informationen gegeben.
„Unsere neuen Maschinen arbeiten auch unter sehr ... Bedingungen, z. B. bei sehr ... Temperaturen“, erklärte ihnen ein Ingenieur. Zuletzt hat man den Fachbesuchern einige sehr ... Prospekte gegeben.
Im österreichischen Ausstellungs-Pavillion haben die Messebesucher ... Geräte gesehen und im schweizerischen Ausstellungs-Pavillion ... Apparate.
Im indischen Ausstellungspavillion konnte man ... Stoffe in ... Farben sehen.
---
a) deutsch; b) neu; c) wichtig; d) schwierig; e) hoch; f) interessant; g) elektrisch; h) medizinische; i) schön; j) herrlich
Lösung 2005
Die Hannover Messe ist die weltweit bedeutendste Industriemesse.
Auf der Messe haben Besucher aus vielen Ländern mit deutschen Ingenieuren gesprochen. Die deutschen Ingenieure haben ihnen einige neuen Maschinen gezeigt. Man hat ihnen auch wichtig Informationen gegeben.
„Unsere neuen Maschinen arbeiten auch unter sehr schwierigen Bedingungen, z. B. bei sehr hohen Temperaturen“, erklärte ihnen ein Ingenieur. Zuletzt hat man den Fachbesuchern einige sehr interessant Prospekte gegeben.
Im österreichischen Ausstellungs-Pavillion haben die Messebesucher elektrische Geräte gesehen und im schweizerischen Ausstellungs-Pavillion medizinische Apparate.
Im indischen Ausstellungpavillion konnte man schöne Stoffe in herrlichen Farben sehen.


2006

 
 
Die Leipziger Buchmesse.
---
Beispiel:
Eine Gruppe ... interessiert sich für die Buchausstellung im Messehaus am Markt. (Studenten; ausländisch)
⇒ Eine Gruppe ausländischer Studenten interessiert sich für die Buchausstellung im Messehaus am Markt.
---
Man findet dort eine große Zahl ... (Fachbücher; neu)
Besonders interessant ist die Ausstellung ... (Verlage; französisch)
Viele Bücher werden mit Zeichnungen ... herausgegeben. (Künstler; berühmt)
Das findet das Interesse vieler ... (Besucher; ausländisch)
Einige Studenten sehen sich die Ausstellung ... an. (Verlage; isländisch)
Man findet dort viele Romane ... (Autoren; modern)
Einige deutsche Verlage bieten eine große Anzahl ... an. (Kinderbücher; schön)
Die Studenten interessieren sich für eine Reihe ... (Lehrbücher; neu)


Lösung 2006
Eine Gruppe ... interessiert sich für die Buchausstellung im Messehaus am Markt. (Studenten; ausländisch)
⇒ Eine Gruppe ausländischer Studenten interessiert sich für die Buchausstellung im Messehaus am Markt.
---
Man findet dort eine große Zahl ... (Fachbücher; neu)
Man findet dort eine große Zahl neuer Fachbücher.
---
Besonders interessant ist die Ausstellung ... (Verlage; französisch)
Besonders interessant ist die Ausstellung französischer Verlage.
---
Viele Bücher werden mit Zeichnungen ... herausgegeben. (Künstler; berühmt)
Viele Bücher werden mit Zeichnungen berühmter Künstler herausgegeben.
---
Das findet das Interesse vieler ... (Besucher; ausländisch)
Das findet das Interesse vieler ausländischer Besucher.
---
Einige Studenten sehen sich die Ausstellung ... an. (Verlage; isländisch)
Einige Studenten sehen sich die Ausstellung isländischer Verlage an.
---
Man findet dort viele Romane ... (Autoren; modern)
Man findet dort viele Romane moderner Autoren.
---
Einige deutsche Verlage bieten eine große Anzahl ... an. (Kinderbücher; schön)
Einige deutsche Verlage bieten eine große Anzahl schöner Kinderbücher an.
---
Die Studenten interessieren sich für eine Reihe ... (Lehrbücher; neu)
Die Studenten interessieren sich für eine Reihe neuer Lehrbücher.

2007

 
 
Familie Krämer hat Gäste zum Abendessen eingeladen.
---
Beispiel:
Tee; schwarz
⇒ a. Dieser Tee schmeckt ausgezeichnet. Was für Tee ist das?
⇒ b. Das ist schwarzer Tee. Wir trinken gern schwarzen Tee.
---
Tee; grün
Wein; südafrikanisch
Eis; italienisch
Wurst; französisch
Käse; dänisch
Schinken; spanisch
Lösung 2007
Tee; schwarz
a. Dieser Tee schmeckt ausgezeichnet. Was für Tee ist das?
b. Das ist schwarzer Tee. Wir trinken gern schwarzen Tee.
---
Tee; grün
a. Dieser Tee schmeckt ausgezeichnet. Was für Tee ist das?
b. Das ist grüner Tee. Wir trinken gern grünen Tee.
---
Wein; südafrikanisch
a. Dieser Wein schmeckt ausgezeichnet. Was für Wein ist das?
b. Das ist südafrikanischer Wein. Wir trinken gern südafrikanischen Wein.
---
Eis; italienisch
a. Dieses Eis schmeckt ausgezeichnet. Was für Eis ist das?
b. Das ist italienisches Eis. Wir essen gern italienisches Eis.
---
Wurst; französisch
a. Diese Wurst schmeckt ausgezeichnet. Was für Wurst ist das?
b. Das ist französische Wurst. Wir essen gern französische Wurst.
---
Käse; dänisch
a. Dieser Käse schmeckt ausgezeichnet. Was für Käse ist das?
b. Das ist dänischer Käse. Wir essen gern dänischen Käse.
---
Schinken; spanisch
a. Dieser Schinken schmeckt ausgezeichnet. Was für Schinken ist das?
b. Das ist spanischer Schinken. Wir essen gern spanischen Schinken.

2008

 
 
Beispiel:
Ist organische Chemie ein wichtiges Fach für Sie?
⇒ Ja, in organischer Chemie werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist höhere Mathematik ein wichtiges Fach für Sie?
Ist allgemeine Geschichte ein wichtiges Fach für Sie?
Ist römisches Recht ein wichtiges Fach für Sie?
Ist theoretische Physik ein wichtiges Fach für Sie?
Ist vergleichende Anatomie ein wichtiges Fach für Sie?
Ist medizinische Psychologie ein wichtiges Fach für Sie?
Ist Innere Medizin ein wichtiges Fach für Sie?
Ist allgemeine Chirurgie ein wichtiges Fach für Sie?
Ist englische Literatur ein wichtiges Fach für Sie?
Ist moderne Literatur ein wichtiges Fach für Sie?
Lösung 2008
Ist organische Chemie ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in organischer Chemie werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist höhere Mathematik ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in höherer Mathematik werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist allgemeine Geschichte ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in allgemeiner Geschichte werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist römisches Recht ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, im römischen Recht werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist theoretische Physik ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in theoretischer Physik werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist vergleichende Anatomie ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in vergleichender Anatomie werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist medizinische Psychologie ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in medizinischer Psychologie werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist Innere Medizin ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in Innerer Medizin werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist allgemeine Chirurgie ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in allgemeiner Chirurgie werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist englische Literatur ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in englischer Literatur werden wir am Ende des Jahres geprüft.
---
Ist moderne Literatur ein wichtiges Fach für Sie?
Ja, in moderner Literatur werden wir am Ende des Jahres geprüft.

2009

 
 
Ergänzen Sie die Adjektivattribute!
---
Angela ist bei ... Wetter ohne Schirm und Mantel spazieren gegangen. (schlecht)
Jetzt liegt sie mit ... Fieber im Bett. (hoch)
Stündlich nimmt sie ihre Medikamente mit etwas ... Tee ein. (schwarz)
Sie darf sich nur mit ... Wasser waschen. (warm)
Sie soll aber bei ... Fenster schlafen. (geöffnet)
Alle wünschen ihr ... Besserung und hoffen, dass sie bald wieder gesund wird. (gute)
Lösung 2009
Angela ist bei schlechtem Wetter ohne Schirm und Mantel spazieren gegangen.
Jetzt liegt sie mit hohem Fieber im Bett.
Stündlich nimmt sie ihre Medikamente mit etwas schwarzen Tee ein.
Sie darf sich nur mit warmem Wasser waschen.
Sie soll aber bei geöffnetem Fenster schlafen.
Alle wünschen ihr gute Besserung und hoffen, dass sie bald wieder gesund wird.

2010 - 2019[editar]

2010

 
 
Ergänzen Sie die Endungen der Adjektivattribute!
Prof. Börner arbeitet mit einer Gruppe seiner best... Assistenten und Studenten an einem wichtig... Auftrag. Sie wollen neu... Geräte für die Industrie entwickeln. Diese neu... Geräte sollen zum Messen hoh... Geschwindigkeiten an modern... Maschinen verwendet werden. Seine Arbeitsgruppe hat eine theoretisch... Lösung des Problems schon gefunden. Es gibt auch schon bestimmt... Vorstellungen zur technisch... Lösung.
Lösung 2010-1
Prof. Börner arbeitet mit einer Gruppe seiner besten Assistenten und Studenten an einem wichtigen Auftrag. Sie wollen neue Geräte für die Industrie entwickeln. Diese neuen Geräte sollen zum Messen hoher Geschwindigkeiten an modernen Maschinen verwendet werden. Seine Arbeitsgruppe hat eine theoretische Lösung des Problems schon gefunden. Es gibt auch schon bestimmte Vorstellungen zur technischen Lösung.


 
 
Prof. Börner hat mehrere interessant... Artikel in englisch... und französisch... Sprache dazu gelesen und erklärt sein... Studenten einige günstig... Möglichkeiten.
Bald kann die Gruppe eine Reihe praktisch... Versuche machen. Die Studenten arbeiten mit groß... Interesse an diesem Problem.
Nach lange... , anstrengend... Arbeit wird der Versuch mit groß... Erfolg abgeschlossen.
Lösung 2010-2
Prof. Börner hat mehrere interessante Artikel in englischer und französischer Sprache dazu gelesen und erklärt seinen Studenten einige günstige Möglichkeiten.
Bald kann die Gruppe eine Reihe praktischer Versuche machen. Die Studenten arbeiten mit großem Interesse an diesem Problem.
Nach langeer , anstrengender Arbeit wird der Versuch mit großem Erfolg abgeschlossen.

2011

 
 
Beispiel:
Schuhe - schön; bequem
⇒ a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
⇒ b. Wir haben uns besonders für Schuhe interessiert.
⇒ c. Dort hatten sie sehr schöne, bequeme Schuhe.
---
Kleider - hübsch; modern
Hüte - schön; sportlich
Stoffe - ausgezeichnet; englisch
MP3-Player - klein; modern
Fotoapparate - schön; preiswert
Fahrräder - leicht; modern
Kühlschränke - groß; amerikanisch
Lösung 2011
Schuhe - schön; bequem
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Schuhe interessiert.
c. Dort hatten sie sehr schöne, bequeme Schuhe.
---
Kleider - hübsch; modern
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Kleider interessiert.
c. Dort hatten sie sehr hübsche, moderne Kleider.
---
Hüte - schön; sportlich
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Hüte interessiert.
c. Dort hatten sie sehr schöne, sportliche Hüte.
---
Stoffe - ausgezeichnet; englisch
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Stoffe interessiert.
c. Dort hatten sie sehr ausgezeichnete, englische Stoffe.
---
MP3-Player - klein; modern
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für MP3-Player interessiert.
c. Dort hatten sie sehr kleine, moderne MP3-Player.
---
Fotoapparate - schön; preiswert
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Fotoapparate interessiert.
c. Dort hatten sie sehr schöne, preiswerte Fotoapparate.
---
Fahrräder - leicht; modern
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Fahrräder interessiert.
c. Dort hatten sie sehr leichte, moderne Fahrräder.
---
Kühlschränke - groß; amerikanisch
a. Was haben Sie sich auf der Verkaufs-Messe angesehen?
b. Wir haben uns besonders für Kühlschränke interessiert.
c. Dort hatten sie sehr große, amerikanische Kühlschränke.

2012

 
 
der Geburtstag
---
Ich gratuliere Dir zum Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Die allerherzlichsten Glückwünsche zum 30. Geburtstag.
Alles Liebe zum Geburtstag!
---
Geburtstagskind
Es lebe das Geburtstagskind!
Geburtstagsgeschenk
Geburtstagskuchen
Geburtstagstorte
Geburtstagsfeier
Kindergeburtstag
„Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt.“
---
„Mit zwanzig Jahren hat jeder das Gesicht, dass Gott ihm gegeben hat,
mit vierzig das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat,
und mit sechzig das Gesicht, das er verdient.“
---
die Geburtstagskarte
Geburtstagswünsche

2013

 
 
Lebensjahr
die Wiege
Wiegenfest
---
Ich wünsche dir zum Wiegenfeste
von ganzem Herzen alles Beste
und außerdemdas ist ganz klar! –
Ein schönes neues Lebensjahr.“
---
„Zum Geburtstag recht viel Glück,
immer vorwärts, nie zurück,
wenig Arbeit, recht viel Geld,
große Reisen in die Welt,
jeden Tag gesund sich fühlen,
sechs Richtige im Lotto spielen,
ab und zu ein Gläschen Wein,
dann wirst du immer glücklich sein.“
---
„Ich wünsche Dir:
Freude an jedem Tag,
einen Engel auf jedem Weg,
ein Licht in jeder Dunkelheit
und einen Menschen der Dich liebt,
denn Du hast es verdient!
Alles Liebe zum Geburtstag!“

2014

 
 
sich vorstellen
---
Gestatten Sie, dass ich mich vorstelle? Mein Name ist Reimer, Peter Reimer.
Zum Anfang des Kurses machen wir eine kurze Vorstellungsrunde. Ich bitte jeden Kursteilnehmer sich mit einigen Sätzen vorzustellen.
---
Ich stelle mir vor, wie es nächste Woche im Urlaub auf Hawaii ist: Strand, Sonne, Palmen, Cocktails.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Peter jetzt noch kommt. Es ist schon so spät.
---
der Saal
Kongresssaal (Kongress-Saal)
Kinosaal
Tanzsaal
Ballsaal
Hörsaal
Operationssaal
Gerichtssaal
Schlafsaal
Speisesaal

2015

 
 
angehören
gehören
Das ist mein Buch. = Das Buch gehört mir.
Wem gehört das Auto?
Gehört Ihnen der Hund, der draußen vor der Tür so laut bellt?
---
Er gehört auch zu unserer Reisegruppe. (Er ist Mitglied der Gruppe.)
Er war einmal Angehöriger des Chores.
Staatsangehörigkeit: deutsch
Staatsbürgerschaft: spanisch
Angehörige: Familienmitglied, Verwandter
Ein Angehöriger begleitete ihn.

2016

 
 
reden
die Anrede
die Briefanrede
---
Lieber Onkel Franz!
Ihr Lieben!
Sehr geehrter Herr Petermann!
Sehr geehrte Damen und Herren!
---
die Rede
Verehrte Gäste!
Verehrte Damen und Herren!
---
Wie soll ich ihn anreden?
Wie soll ich Sie anreden?
Wie darf ich Sie anreden?
Wie möchten Sie angeredet werden?
Sie können mich einfach Herr Bornemann-Schimmelpfennig nennen.
Sagen Sie einfach Benno zu mir!

2017

 
 
das Teil
das Ersatzteil
das Bauteil
das elektronische Bauteil
das Einzelteil
ein Elternteil (der Elternteil)
der Körperteil
das Gegenteil
---
der Teil
der dritte Teil (Film, Buch, Artikelserie, Geld)
der erste Teil
der zweite Teil
der Hauptteil
der Anteil
der Vorteil
der Nachteil
der Ortsteil
---
der Erfolg
mit großem Erfolg
erfolgreich
ohne Erfolg
erfolglos
Der Erfolg hat viele Väter.
---
Er hat großen Anteil an unserem Erfolg.

2018

 
 
fleißig
faul
der Fleiß
die Faulheit
der Fleißige
der Faule
---
die Äpfel sind faul
faul; faulig
verfaulen
---
Ohne Fleiß, kein Preis.

2019

 
 
bereit
die Bereitschaft
der Dienst
dienen
der Bereitschaftsdienst
einsatzbereit
die Einsatzbereitschaft
das Militär ist einsatzbereit
Bei ihrer Arbeit zeigte sie große Einsatzbereitschaft.
---
voll
füllen
erfüllen
eine Aufgabe erfüllen
Sie erfüllte meinen Wunsch.
Mein Traum hat sich erfüllt.

2020 - 2029[editar]

2020

 
 
nicht nur
sondern auch
nicht nur sondern auch
Wir haben nicht nur 2001 gewonnen, sondern auch in den vorherigen Jahren.
Ich kann heute Abend nicht nur mit dir sprechen.
---
das Bild
das Vorbild
vorbildlich
Er war ein Vorbild für die anderen Kinder.
Er hat seine Hausaufgaben immer vorbildlich gemacht.
In Schweden gibt es vorbildliche Gesetze zum Schutz der Frauen.

2021

 
 
ständig
immer
Du redest ständig.
Das ist mein ständiger Wohnsitz.
Ich habe meinen ständigen Wohnsitz seit 2006 in Deutschland.
Du besuchst mich ständig. (sehr oft; sehr häufig; regelmäßig; laufend)
---
die Ständige Vertretung Rumäniens bei der Europäischen Union
Die Kundenadressen werden ständig aktualisiert.

2022

 
 
die Zukunft
die Vergangenheit
die Gegenwart
---
zukünftige Generationen
vergangene Generationen
gegenwärtig = momentan = aktuell
Gegenwärtig arbeiten 20 Arbeiter in unserer Werkstatt.
Ich habe eine große Bitte an die zukünftigen Ärzte: Lernt bitte fleißig!
Ich wünsche Ihnen für die Zukunft viel Erfolg.
---
Er ist arbeitslos. Er bemüht sich um einen neuen Job.
sich bemühen um
die Mühe

2022a

 
 
Unser Ausflug nach Köln

2023

 
 
laufen
der 10-Kilometer-Lauf
der Marathonlauf
im Laufe der Zeit
der Lauf der Zeit
im Laufe des Abends
im Laufe der nächsten Woche
verlaufen
Der Abend verlief gut.
Hoffentlich läuft es morgen auch so gut.
Mein erstes eigenes Konzert verlief gut.
Das Vorstellungsgespräch (das Bewerbungsgespräch) für den neuen Job verlief gut. Ich bekomme den Job.
Im Laufe des Nachmittags wird Prof. Müller zu uns sprechen.

2024

 
 
überzeugen
Er ist überzeugt, dass Elvis noch lebt.
Er ist davon überzeugt, dass er nächstes Jahr im Lotto gewinnt.
Er glaubt mir nicht, dass ich im Lotto gewonnen habe. Er will die Zahlen selber noch einmal kontrollieren. Er will sich selber davon überzeugen.
Seine Argumente haben mich überzeugt.
Ihre Argumente haben mich dagegen nicht überzeugt.
Er ist der Überzeugung, dass Atomstrom das Klima retten kann.
Es ist meine feste Überzeugung, dass es außerirdisches Leben gibt.

2024a

 
 
sicher
unsicher
Sicherheit
Beim Fallschirmspringen ist Sicherheit ganz wichtig.
Terroristen sind eine Gefahr für die nationale Sicherheit.
die elektrische Sicherung
die Sicherung
Der PC ist mit einem Passwort gesichert.
Sicherlich habe ich morgen etwas mehr Zeit für dich.

2025

 
 
selber (= selbst)
Das mache ich selber. Du kannst schon etwas anderes in der Zwischenzeit machen.
selbstständig (ohne Hilfe von anderen Personen; ohne Anleitung von anderen Personen) (selbstständig = selbständig)
Du musst deinen Arbeitsbereich selbstständig organisieren. Ich kann dir nicht immer helfen und dir sagen was du machen sollst.
Er löst seine Probleme selbstständig. (ohne fremde Hilfe)
Mit diesen Tests wollen wir prüfen, wie Sie Probleme selbstständig lösen.
---
selbstständig (selbststänig = selbständig) (selbst = selber)
Er hat eine eigene kleine Firma. Er ist sein eigener Chef. Er ist selbstständig.
Als Selbstständiger trägt er das Risiko selber, aber er bekommt auch den Gewinn selber. (der Selbstständige = der Selbständige)
Selbstständige - sind Unternehmer oder Freiberufler
Er ist freiberuflicher Dolmetscher.

2025a

 
 
leicht
erleichtern (etwas leichter machen)
Wir müssen unser Gepäck erleichtern.
Dieses Werkzeug erleichtert uns die Arbeit.
Auch die neuesten Nachrichten erleichterten uns nicht. (psychischen Druck verringern)
die Erleichterung
Ihm war seine Erleichterung anzusehen.
Das neue Gesetz schafft Erleichterungen für Frauen mit Kleinkindern.
---
feststellen
Wir haben festgestellt, dass drei Kisten fehlen.
beeindrucken ([be-'eindrucken])
wir sind beeindruckt
Wir sind sehr davon beeindruckt.
der Eindruck
Ich habe den Eindruck, dass er uns nicht helfen will.

2026

 
 
im Namen von
im Namen unserer Kollegen
Ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag, auch im Namen der Kollegen.
Ich spreche hier im Namen der Firma „XY“.
Ich rufe im Namen von Herrn Müller an.
---
der Auftrag
Ich habe einen wichtigen Auftrag für dich.
Ich rufe Sie im Auftrag von Herrn Meier an.
Ich komme im Auftrag von Herrn Schulze, ich soll hier was abholen.

2026a

 
 
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem 65. Geburtstag. Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Freude und Erfolg.
der Erfolg
erfolgreich
erfolglos
Ich habe es drei mal versucht, aber ich hatte keinen Erfolg.
Ich habe es drei mal erfolglos versucht.
Gestern war ich erfolgreicher.
---
gesund - krank
die Gesundheit - die Krankheit
gesund werden - krank werden
der Gesunde - der Kranke

2027

 
 
der Freund
die Freundschaft
freundlich
unfreundlich
der Freund
der Gast
die Gastfreundschaft
Wir danken Ihnen für Ihre Gastfreundschaft.
---
der Freund
Ich habe einen festen Freund.
mein Partner
meine Partnerin
mein Lebenspartner
das Leben
Lebensabschnittsgefährte
der Abschnitt
der Gefährte
Leben

2028

 
 
2x vorstellen
---
Darf ich mich vorstellen? (= den Namen sagen)
Mein Name ist Schröder.
Angenehm, Krause.
---
Darf ich Ihnen meine Frau vorstellen?
---
sich vorstellen (= etwas denken)
sich etwas vorstellen
sich etw. vorstellen
Stellen Sie sich vor, Sie liegen auf einer Tropeninsel unter Palmen.

2029

 
 
der Regen
es regnet
der Schnee
es schneit
der Hagel
es hagelt
der Sonnenschein
die Sonne scheint
---
das Thermometer
heiß
die Hitze
kalt
die Kälte
warm
die Wärme

2029a

 
 
trotz
---
Beispiel:
das schlechte Wetter; Wir gehen spazieren.
Trotz des schlechten Wetters gehen wir spazieren.
---
Kombinieren Sie!
---
1) das schlechte Wetter
2) der Regen
3) das schöne Wetter
4) die Hitze
5) die Wärme
6) die Kälte
7) der Sonnenschein
---
a) Thomas hat seinen Schirm mitgenommen.
b) Andreas schwimmt im See.
c) Karin hat keinen Mantel mitgenommen.
d) Monika zieht ihre Jacke an.
e) Wir müssen zu Hause bleiben.
f) Die Jungen spielen Fußball.
g) Wir haben Unterricht.
Lösung 2029a
das schlechte Wetter; Wir gehen spazieren.
Trotz des schlechten Wetters gehen wir spazieren.
---
das schlechte Wetter; Thomas hat seinen Schirm mitgenommen.
Trotz des schlechten Wetters hat Thomas seinen Schirm mitgenommen.
---
der Regen; Andreas schwimmt im See.
Trotz des Regens schwimmt Andreas im See.
---
das schöne Wetter; Wir haben Unterricht.
Trotz des schönen Wetters haben wir Unterricht.
---
die Hitze; Monika zieht ihre Jacke an.
Trotz der Hitze zieht Monika ihre Jacke an.
---
die Wärme; Wir müssen zu Hause bleiben.
Trotz der Wärme müssen wir zu Hause bleiben.
---
die Kälte; Karin hat keinen Mantel mitgenommen.
Trotz der Kälte hat Karin keinen Mantel mitgenommen.
---
der Sonnenschein; Die Jungen spielen Fußball.
Trotz des Sonnenscheins spielen die Jungen Fußball.

2029b

 
 
wegen
das schlechte Wetter; Wir bleiben zu Hause.
⇒ Wegen des schlechten Wetters bleiben wir zu Hause.
---
1) das schlechte Wetter
2) der Regen
3) das schöne Wetter
4) die Hitze
5) die Wärme
6) die Kälte
7) der Sonnenschein
---
a) Ich lege mich in den Schatten.
b) Wir machen einen Ausflug.
c) Wir bleiben zu Hause.
d) Ich esse ein Eis.
e) Ich nehme einen Regenschirm mit.
f) Ich trinke einen heißen Tee.
g) Ich nehme keinen Regenschirm mit
Lösung 2029b
das schlechte Wetter; Wir bleiben zu Hause.
Wegen des schlechten Wetters bleiben wir zu Hause.
---
das schlechte Wetter; Ich trinke einen heißen Tee.
Wegen des schlechten Wetters trinke ich einen heißen Tee.
---
der Regen; Ich nehme einen Regenschirm mit.
Wegen des Regens nehme ich einen Regenschirm mit.
---
das schöne Wetter; Ich nehme keinen Regenschirm mit
Wegen des schönen Wetters nehme ich keinen Regenschirm mit.
---
die Hitze; Ich esse ein Eis.
Wegen der Hitze esse ich ein Eis.
---
die Wärme; Ich lege mich in den Schatten.
Wegen der Wärme lege ich mich in den Schatten.
---
die Kälte; Wir bleiben zu Hause.
Wegen der Kälte bleiben wir zu Hause.
---
der Sonnenschein; Wir machen einen Ausflug.
Wegen des Sonnenscheins machen wir einen Ausflug.

2030 - 2039[editar]

2030

 
 
Dr. Neumann hat Herrn Zentsch gründlich untersucht. Trotzdem hat er die Ursache der Krankheit noch nicht gefunden.
Trotz gründlicher Untersuchung hat Dr. Neumann die Ursache der Krankheit noch nicht gefunden.
---
Thorsten hat sich die Aufgabe genau erklären lassen. Trotzdem kann er die Aufgabe nicht lösen.
Andreas hat die französische Grammatik gründlich wiederholt. Trotzdem macht er noch Fehler.
Giesela hat sich die Sache lange überlegt. Trotzdem hat sie sich noch nicht entschieden.
Es hat geregnet. Trotzdem ist Bernd spazieren gegangen.
Es ist sehr kalt. Trotzdem ist Jan an den See gefahren.
Es war sehr heiß. Trotzdem hat er einen Pullover angezogen.
Lösung 2030
Dr. Neumann hat Herrn Zentsch gründlich untersucht. Trotzdem hat er die Ursache der Krankheit noch nicht gefunden.
Trotz gründlicher Untersuchung hat Dr. Neumann die Ursache der Krankheit noch nicht gefunden.
---
Thorsten hat sich die Aufgabe genau erklären lassen. Trotzdem kann er die Aufgabe nicht lösen.
Trotz genauer Erklärung kann er die Aufgabe nicht lösen.
---
Andreas hat die französische Grammatik gründlich wiederholt. Trotzdem macht er noch Fehler.
Trotz gründlicher Wiederholung macht er noch Fehler.
---
Giesela hat sich die Sache lange überlegt. Trotzdem hat sie sich noch nicht entschieden.
Trotz langer Überlegung hat sie sich noch nicht entschieden.
---
Es hat geregnet. Trotzdem ist Bernd spazieren gegangen.
Trotz des Regens ist Bernd spazieren gegangen.
---
Es ist sehr kalt. Trotzdem ist Jan an den See gefahren.
Trotz der Kälte ist Jan an den See gefahren.
---
Es war sehr heiß. Trotzdem hat er einen Pullover angezogen.
Trotz der Hitze hat er einen Pullover angezogen.

2031

 
 
Gestatten Sie, dass ...
---
Fragen Sie höflich!
---
Beispiel:
Sie möchten sich vorstellen.
⇒ Gestatten Sie, dass ich mich vorstelle?
Erlauben Sie, dass ich mich vorstelle?
⇒ Darf ich mich vorstellen?
---
Sie möchten rauchen.
Sie möchten anrufen.
Sie möchten Platz nehmen.
Sie möchten sich setzen.
Sie möchten helfen.
Sie möchten die Adresse notieren.
Lösung 2031
Sie möchten sich vorstellen.
Gestatten Sie, dass ich mich vorstelle?
Erlauben Sie, dass ich mich vorstelle?
Darf ich mich vorstellen?
---
Sie möchten rauchen.
Gestatten Sie, dass ich rauche?
Erlauben Sie, dass ich rauche?
Darf ich ?
---
Sie möchten anrufen.
Gestatten Sie, dass ich anrufe?
Erlauben Sie, dass ich anrufe?
Darf ich anrufen?
---
Sie möchten Platz nehmen.
Gestatten Sie, dass ich Platz nehme?
Erlauben Sie, dass ich Platz nehme?
Darf ich Platz nehmen?
---
Sie möchten sich setzen.
Gestatten Sie, dass ich mich setze?
Erlauben Sie, dass ich mich setze?
Darf ich mich setzen?
---
Sie möchten helfen.
Gestatten Sie, dass ich helfe?
Erlauben Sie, dass ich helfe?
Darf ich helfen?
---
Sie möchten die Adresse notieren.
Gestatten Sie, dass ich die Adresse notiere?
Erlauben Sie, dass ich die Adresse notiere?
Darf ich die Adresse notieren?

2032

 
 
im Namen
---
Beispiel:
ein Mitglied der Firmenleitung; die französische Besuchergruppe; alle Kollegen
⇒ Ein Mitglied der Firmenleitung hat die französische Besuchergruppe im Namen aller Kollegen begrüßt.
---
der Delegationsleiter; die Studenten; seine Delegation
der Reiseleiter; die Reisegruppe; des Reiseveranstalters
der Kundenbetreuer; der Kunde; seine Firma
der Abteilungsleiter; die Gäste aus Frankreich; seine Abteilung
der Busfahrer; die Reisenden; sein Unternehmen
der Bürgermeister; die Jugendgruppe; die Stadt
der Vereinsvorsitzende; die Besucher; der Verein
ein Mitarbeiter der Verwaltung; die norwegischen Gäste; die Betriebsleitung
Lösung 2032
ein Mitglied der Firmenleitung; die französische Besuchergruppe; alle Kollegen
Ein Mitglied der Firmenleitung hat die französische Besuchergruppe im Namen aller Kollegen begrüßt.
---
der Delegationsleiter; die Studenten; seine Delegation
Der Delegationsleiter hat die Studenten im Namen seiner Delegation begrüßt.
---
der Reiseleiter; die Reisegruppe; des Reiseveranstalters
Der Reiseleiter hat die Reisegruppe im Namen des Reiseveranstalters begrüßt.
---
der Kundenbetreuer; der Kunde; seine Firma
Der Kundenbetreuer hat den Kunden im Namen seiner Firma begrüßt.
---
der Abteilungsleiter; die Gäste aus Frankreich; seine Abteilung
Der Abteilungsleiter hat die Gäste aus Frankreich im Namen seiner Abteilung begrüßt.
---
der Busfahrer; die Reisenden; sein Unternehmen
Der Busfahrer hat die Reisenden im Namen seines Unternehmens begrüßt.
---
der Bürgermeister; die Jugendgruppe; die Stadt
Der Bürgermeister hat die Jugendgruppe im Namen der Stadt begrüßt.
---
der Vereinsvorsitzende; die Besucher; der Verein
Der Vereinsvorsitzende hat die Besucher im Namen des Vereins begrüßt.
---
ein Mitarbeiter der Verwaltung; die norwegischen Gäste; die Betriebsleitung
Der Mitarbeiter der Verwaltung hat die norwegischen Gäste im Namen der Betriebsleitung begrüßt.

2033

 
 
Prozent (%)
---
Rechnen Sie!
---
In der Gruppe lernen fünf Studenten. Ein Student spricht Spanisch, zwei Studenten sprechen Russisch, drei Studenten sprechen Französisch, und vier Studenten sprechen Englisch.
---
Wie viel % der Studenten sprechen
Spanisch?
Englisch?
Russisch?
Französisch?
Lösung 2033
Wie viel % der Studenten sprechen
Spanisch? - 10% sprechen Spanisch.
Englisch? - 40% sprechen Englisch.
Russisch? - 20% sprechen Russisch.
Französisch? - 30% sprechen Französisch.

2034

 
 
Anteil
---
Rechnen Sie!
---
In der Gruppe kommen drei Studenten aus Amerika, zwei Studenten aus Afrika, vier Studenten aus Europa und drei Studenten aus Asien.
---
beträgt der Anteil der Studenten aus
Asien?
Amerika?
Europa?
Afrika?
Lösung 2034
Wie viel beträgt der Anteil der Studenten aus
Asien? - 36% der Studenten kommen aus Asien.
Amerika? - 36% der Studenten kommen aus Amerika.
Europa? - 48% der Studenten kommen aus Europa.
Afrika? - 24% der Studenten kommen aus Afrika.

2035

 
 
Rechnen Sie!
---
120 Kinder einer Ganztagsschule besuchen nachmittags einmal wöchentlich eine Arbeitsgemeinschaft.
15 Kinder sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Modellbau.
75 Kinder besuchen eine Sportgemeinschaft.
30 Kinder nehmen am Schulchor teil.
10 Kinder nehmen an der Arbeitsgemeinschaft für Pantomime teil.
---
Wie viel % beträgt der Anteil der Kinder
in der Arbeitsgemeinschaft Modellbau?
im Schulchor?
in der Arbeitsgemeinschaft für Pantomime?
in den Sportgemeinschaften?
Lösung 2035
Wie viel % beträgt der Anteil der Kinder
in der Arbeitsgemeinschaft Modellbau? - 19,5% der Kinder sind in der Arbeitsgemeinschaft Modellbau.
im Schulchor? - 39% der Kinder sind im Schulchor.
in der Arbeitsgemeinschaft für Pantomime? - 13% der Kinder sind in der Arbeitsgemeinschaft für Pantomime.
in den Sportgemeinschaften? - 97,5% der Kinder sind den Sportgemeinschaften.

2036

 
 
nicht nur ... sondern auch ...
---
Sagen Sie es genauer!
---
Beispiel:
An der Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum haben die Mitarbeiter der Firma teilgenommen. (viele Geschäftspartner und Kunden der Firma)
⇒ An der Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum haben nicht nur die Mitarbeiter der Firma, sondern auch viele Geschäftspartner und Kunden der Firma teilgenommen.
---
Im Laufe des Abends hat der Direktor gesprochen. (ein ehemaliger Abteilungsleiter)
Die Studenten müssen für die Prüfung lernen. (ihre Abschlussarbeit schreiben)
Er muss die Pumpe reparieren. (die Glühbirnen auswechseln)
Sie muss das Fleisch braten. (den Kuchen backen)
Wir müssen die Fotos bearbeiten. (das Poster entwerfen)
Du musst das Volumen messen. (das Gewicht berechnen)
Das Licht ausmachen. (die Tür abschließen)
Er hat mir bei der Übersetzung geholfen. (er hat mir bei der Rechenaufgabe geholfen)
Lösung 2036
An der Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum haben die Mitarbeiter der Firma teilgenommen. (viele Geschäftspartner und Kunden der Firma)
An der Feier zum 25-jährigen Firmenjubiläum haben nicht nur die Mitarbeiter der Firma, sondern auch viele Geschäftspartner und Kunden der Firma teilgenommen.
---
Im Laufe des Abends hat der Direktor gesprochen. (ein ehemaliger Abteilungsleiter)
Im Laufe des Abends hat nicht nur der Direktor gesprochen, sondern auch ein ehemaliger Abteilungsleiter.
---
Die Studenten müssen für die Prüfung lernen. (ihre Abschlussarbeit schreiben)
Die Studenten müssen nicht nur für die Prüfung lernen, sondern auch ihre Abschlussarbeit schreiben.
---
Er muss die Pumpe reparieren. (die Glühbirnen auswechseln)
Er muss die Pumpe nicht nur reparieren, sondern auch die Glühbirnen auswechseln.
---
Sie muss das Fleisch braten. (den Kuchen backen)
Sie muss das Fleisch nicht nur braten, sondern auch den Kuchen backen.
---
Wir müssen die Fotos bearbeiten. (das Poster entwerfen)
Wir müssen die Fotos nicht nur bearbeiten, sondern auch das Poster entwerfen.
---
Du musst das Volumen messen. (das Gewicht berechnen)
Du musst das Volumen nicht nur messen, sondern auch das Gewicht berechnen.
---
Das Licht ausmachen. (die Tür abschließen)
Das Licht nicht nur ausmachen, sondern auch die Tür abschließen.
---
Er hat mir bei der Übersetzung geholfen. (er hat mir bei der Rechenaufgabe geholfen)
Er hat mir nicht nur bei der Übersetzung geholfen, sondern auch bei der Rechenaufgabe geholfen.

2037

 
 
trotz der Schwierigkeiten
trotz großer Schwierigkeiten
trotz einiger Schwierigkeiten
trotz vieler Schwierigkeiten
trotz seiner Krankheit
trotz seiner guten Arbeit
trotz ihrer Einsatzbereitschaft
trotz ihres Erfolges
---
mit großem Erfolg
mit großem Fleiß
mit großer Einsatzbereitschaft
---
der Direktor des Betriebes
der Direktor der Schule
der Direktor des Instituts
der Direktor des Museums
der Direktor des Hotels
der Generaldirektor
Zirkusdirektor
Zoodirektor
CIA-Direktor
Gefängnisdirektor
---
feststellen
Ich stellte fest, dass mein Auto fehlte. (erkennen)
Er stellte fest, wo sie wohnen. (ermitteln)

2038

 
 
Schilder in Weyhe PD 02.JPG
das Schild
die Gymnastik
die Krankengymnastik
der Hof



Schilder in Weyhe PD 03.JPG
die Zone
der Bereich
das Gebiet
die Geschwindigkeit
das Tempo
die Grenze
begrenzen
die Geschwindigkeitsbegrenzung
die Tempo-30-Zone
30 km/h
Kilometer je Stunde
die Fußgängerzone



2039

 
 
Mutter: „Hast du deine Hausaufgaben schon gemacht?“
Kind: „Nein.“
Mutter: „Und warum gehst du dann schon schlafen.“
Kind: „Je weniger man weiß, umso besser schläft man.“
---
Er: „Deine Freundinnen sind alle hässlich.“
Sie: „Und deine Freunde trinken alle.“
Er: „Ja, weil deine Freundinnen alle hässlich sind.“
---
a. „Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Schimmelpfennig.“
b. „Das macht doch nichts, es gibt schlimmeres.“


índice de contenidos
Lección 045 ← Lección 046 → Lección 047