Curso de alemán nivel medio con audio/Lección 032

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Saltar a: navegación, buscar
índice
Lección 031 ← Lección 032 → Lección 033



M1551 - M1560[editar]

M1561 - M1570[editar]

M1571 - M1580[editar]

M1571

???






M1777

halten
---
halten - hielt (Präteritum) - gehalten (Partizip II)
---
Bedeutungen:
[1] physisch: etwas durch Ausüben einer Gegenkraft an der Bewegung hindern
[2] im übertragenen Sinne: einen Status quo bewahren
[3] in Bezug auf Nutztiere: mästen, züchten
[4] reflexiv: nicht verderben
[5] eine Vermutung anstellen
[6] (ähnlich [3]) ein Haustier halten: bei sich unterbringen und dafür sorgen
[7] Verkehrsmittel: anhalten/stoppen (meist um das Ein- und Aussteigen zu ermöglichen)


M1778

festhalten
---
physisch: etwas durch Ausüben einer Gegenkraft an der Bewegung hindern
Synonym: fixieren
Gegenwort: fallen lassen; los lassen
Beispiele:
  • Ich halte dich fest im Arm.
  • Wie kann ein Zeppelin es schaffen, sich in der Luft zu halten?
  • Und nun halt' dich fest!: „Sei auf alles gefasst!“
  • einen Gegenstand halten,
  • eine Person halten,
  • ein Tier halten
  • Hier, halt mal kurz den Hammer.
  • Kannst du mal einen Moment mein Perd halten. (meine Brille halten)
  • Sie hielt ihre Kinder in den Armen.
  • Er hielt sie in den Armen.
---
Halteseil
Halterung
---
an einer Forderung festhalten
an einem Plan halten
halte dich an den Plan, dann kann nicths schief gehen
er hat sich nicht an unseren Plan gehalten
er will die Aktien halten, bis der Kurs über die Marke von 550 Punkten gestiegen ist
er hält 30 % der Aktien ander Firma, sein partner hält 20 Prozent und die rstlichen Aktien befinden sich in Streubesitz


M1779

einen Zustand halten
---
im übertragenen Sinne: einen Status quo bewahren
Synonyme: bewahren, einfrieren, konservieren, stoppen
Gegenwort: erneuern, verändern
Beispiele:
  • Diesen Zustand müssen wir unbedingt halten.
  • einen Status quo halten
  • einen Zustand halten
  • Kurs halten
  • halten sie den Nordkurs
  • einhalten
  • beibehalten
  • halten sie ihre Flughöhe, sinken sie nicht weiter
  • das sonnige Wetter wird sich höchstwahrscheinlich bis zum Wochende halten
  • ich halten zu meiner Familie (Blut ist dicker als Wasser)
  • ich halte zu dir
  • Ich will Dir die Treue halten alle Tage unseres Lebens. (Eheversprechen)


M1780

Tiere halten
---
in Bezug auf Nutztiere: mästen, züchten
Synonyme: mästen, züchten
Gegenwort: erneuern, verändern
Beispiele:
  • Der Bauer hält über hundert Kühe im Stall.
  • Tiere halten
Tierhalter
Hundehalter
Kfz-Halter
Fahrzeughalter - er hat das Verfügungsrecht über ein Fahrzeug
der Halter


M1581 - M1590[editar]

M1581

Abkürzungen
---
deutsche Parteien:
  • CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • CSU - Christlich-Soziale Union (in Bayern)
  • FDP - Freie Demokratische Partei
  • SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Die Grünen
  • Bündnis 90 / Die Grünen - Bündnis 90/Die Grünen (Kurzbezeichnung: Grüne, auch als Bündnisgrüne oder B’90/Grüne bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland. Ein wesentlicher inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Leitgedanke grüner Politik ist ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.
  • die Linke - ist eine politische Partei in Deutschland, ihr Vorgänger war die PDS, davor die SED
  • SED - Sozialistische Einheitspartei Deutschlands
  • PDS - Partei des Demokratischen Sozialismus
  • KPD - Kommunistische Partei Deutschlands
  • DKP - Deutsche Kommunistische Partei
---
Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)
  • AOK - Allgemeine Ortskrankenkasse
  • hkk - Die Handelskrankenkasse(hkk) ist eine deutsche Ersatzkasse, die zur gesetzlichen Krankenversicherung gehört.
  • TK - Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine Ersatzkasse und damit Träger der gesetzlichen Krankenversicherung.
  • Barmer - die Barmer GEK ist eine deutsche gesetzliche Krankenkasse, früher Barmer Ersatzkasse (BEK). Der Name Barmer Ersatzkasse (offiziell: BARMER Ersatzkasse) – Kurzform BARMER – leitet sich vom Wuppertal|Wuppertaler Stadtteil Barmen ab, in dem die Kasse gegründet wurde. Zur Zeit der Gründung war Barmen eine selbständige Großstadt.
  • BKK - Eine Betriebskrankenkasse (BKK) ist eine Krankenkasse, die der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland angehört.


M1582

das Essen hält; ein Gegenstand hält (Teil 1)
---
reflexiv: nicht verderben
Gegenwort: verderben, vergammeln, verrotten
Redewenung: Hast' dich aber gut gehalten!: „Du siehst (für dein Alter) gut aus!“
Beispiele:
  • Stell' das Essen in den Kühlschrank, dann hält es sich länger.
  • das Aussehen hält sich
  • die Getränke halten sich
  • die Speisen halten sich
---
  • das Glas hält
  • die Windschutzscheibe hat den Schlag mit dem STein nicht ausgehalten
  • Panzerglas hält Schlag-, Beschuss- und Sprengauswirkungen aus
  • standhalten
  • "Sitzt, passt, wackelt und hat Luft"
  • die Schweißnaht wird nicht mehr lange halten
  • Im Flugzeugbau wird mit guten Ergebnissen mit Klebstoffen gearbeitet, aber Verbindungen mit Nieten halten noch länger.
  • Dieses Metall hält länger, als vergleichbare materialien.
  • Regelmäßige Wartung bedeutet, dass die Pumpe weniger belastet wird und insgesamt länger hält.
  • Ein neuer Notebook-Akku hält länger.
  • Ich muss an meinem Handy die Akkus wechseln, sie halten nicht mehr.
  • Seine Versprechen muss man halten.
  • Er hat sein Versprechen gebrochen. Er hat es nicht gehalten.
  • haltbar
  • Haltbarkeit
  • Haltbarkeitsdatum
  • das Haltbarkeitsdatum ist abgelaufen (ist noch nicht abgelaufen)
  • Je größer die Kohlenstücke desto länger hält sich die Hitze und wird gleichmäßiger verteilt.
  • Bei hoher Luftfeuchtigkeit halten die Möbel nicht so lange.


M1583

das Essen hält; ein Gegenstand hält (Teil 2)
---
  • Die Wärme hält sich in einer Thermoskanne länger, als in einer normalen Kanne.
  • Die Koalition der beiden Parteien hat nicht lange gehalten.
  • die geklebte Stelle hält immer noch
  • das kann nicht lange halten mit den beiden, sie sind zu unterschiedlich
  • Wie lange hält das System noch?
  • Sie können gewiss sein, eines der sichersten Antriebssysteme der Welt zu besitzen, das lange hält und täglich Freude bereitet.
  • Später stellten sie dann noch fest, dass der gesalzene Schinken länger hielt und seinen Geschmack nicht verlor.
  • Dieser bequeme Schuh, der garantiert lange hält, ist eine gute Wahl für den Profispieler.
  • Das muss fester angeschraubt werden und vor allem muss eine Unterlegscheibe drunter, sonst hält es bei den ständigen Vibrationen nicht lange.
  • Wie lange hält eine Dichtung?
  • Wie lange hält eine Uhrenbatterie?
  • Die schuhe halten lange.
  • Das Seil hat nicht gehalten.
  • Das Teil hält eine Belastung bis zu 800 kg, bevor es sich verbiegt.
  • Das Teil hält eine Belastung bis zu 800 kg aus, bevor es sich verbiegt.
  • aushalten
  • ihre Feundschaft hat lange gehalten
  • Sport hält jung
  • Wegen der starken Sonneneinstrahlung und der salzigen Seeluft halten die Farben nur 2-3 Jahre.
  • Er hat dem Druck nicht lange standgehalten und hat dann doch gezahlt.
  • Dieses kleine Ventil muss bis zu einem Druck von 10 bar halten.
  • Die Pumpe ist zu klein, die kann den erforderlichen Druck nicht aufrecht halten.
  • Der Reifen hält die Luft nicht.


M1584

für etwas halten; von etwas halten ==
---
eine Vermutung anstellen
Synonyme: glauben, schätzen, vermuten
Beispile:
  • Ich halte das Ganze für ausgemachten Schwachsinn.
  • Ich halte außerirdisches Leben für möglich.
  • Für wen hälst du dich eigentlich?
  • Für wen hältst du mich.
  • Ich habe ihn für einen Polizisten gehalten.
  • Ich habe ihn für einen Norweger gehalten.
---
  • etwas von einem Gedanken halten
  • etwas von einer Idee halten
  • etwas von einer Vorgehensweise halten


M1585

sich einen Hund halten
---
(ähnlich wie Nutztiere halten) ein Haustier halten: bei sich unterbringen und dafür sorgen
  • Hunde und Katzen zu halten, ist nicht erlaubt.
  • Hundehalter
  • Er hält sich einen kleinen Harem.
  • Er hält sich eine Privatarmee.
---
anhalten (stehen bleiben) ==
Verkehrsmittel: anhalten/stoppen (meist um das Ein- und Aussteigen zu ermöglichen)
Der Bus hält hier nicht.
Der Bus hält an.
Halten sie bitte an der Ecke.
Haltestelle
der Halt
der Zwischenhalt
Aufenthalt
der Haltepunkt - eine Bahnanlage (ein kleiner Bahnhof), an der Passagiere Züge besteigen oder verlassen können.
Bedarfshaltepunkt - An ihnen halten Züge nur, wenn tatsächlich Reisende ein- oder aussteigen wollen.
Halt mal. (Nicht so schnell. Ich will noch etwas machen, bevor du weitermachst oder weiterfährst oder weitergehst.)
innehalten


M1586

halten (zielen)
---
Sie schießen immer zu weit nach rechts. Halten sie weiter nach links.
Wenn man auch ein sich schnell bewegendes Ziel schißt, dann muss man etwas vorhalten, ebenso bei starkem Seitenwind.
---
an sich halten (sich zurückhalten)
  • Er musste an sich halten, um nicht laut loszulachen.
  • Sie konnte nicht mehr an sich halten, das war alles doch zu ärgerlich.
  • Warum auch sollte er sich zurückhalten. Nach der Kündigung hatte er keinen Grund mehr dazu.
---
  • Er hält sich für etwas besseres, weil sein Vater Minister ist.


M1587

Wortbildung mit halten
---
haltbar
haltlos
abhalten
anhalten
aufhalten
behalten
beinhalten
durchhalten
einhalten
enthalten
erhalten
festhalten
haushalten
herhalten
hinhalten
innehalten
unterhalten
verhalten
vorenthalten
vorhalten
zurückhalten
Halt
Halten
Halter
Haltung


M1588

holen
---
holen - holte (Präteritum) - geholt (Partizip II)
Bedeutungen:
[1] etwas, jemanden zu sich kommen machen
[2] Luft holen: einatmen
Synonyme:
[1] nehmen, heranschaffen, herbeibringen
[2] atmen
Gegenwörter:
[1] fortbringen, fortschaffen
Beispiele:
[1] Ich geh' mal eben Zigaretten holen.
[2] Atme tief durch, du musst Luft holen!
Wortbildungen:
abholen
ausholen
einholen
erholen
herbeiholen
überholen


M1589

Test: Abkürzungen
---
  • CDU
  • CSU
  • FDP
  • SPD
  • Die Grünen
  • Bündnis 90 / Die Grünen
  • die Linke
  • SED
  • PDS
  • KPD
  • DKP
  • GKV
  • AOK
  • hkk
  • HKK
  • TK
  • Barmer
  • BKK


M1590

Fragen über Fragen
Kannst Du mir das erklären?
---
  1. Sie wohnen im Speckgürtel von Berlin. Was gibt es dot zu essen? Aber wofür braucht man den Speckmantel?
  2. Er hat speckige Hosen an, mit ausgebeulten Knien. Wo ist der Speck jetzt? Geräucherter Speck oder magerer Speck?
  3. Wie schrotet man Schrotkugeln?
  4. Wohin führt ein Stuhlstapel? Wohin führt ein Dachstuhl? Wer muss die Bestuhlung organisieren? Was macht man bei einem Dachstuhlbrand?

M1591 - M1600[editar]

M1591

Redewendungen
---
jemandem ans Herz gewachsen sein
Maulaffen feilhalten
in den Startlöchern sein
die Arschkarte zeigen
schreien wie am Spieß


M1592

Redewendungen
---
über den eigenen Schatten stolpern
etwas geht jemandem am Arsch vorbei
etwas aus dem Boden stampfen
aus freien Stücken
einmal hü und einmal hott sagen


M1593

Redewendungen
---
auf Achse sein
schief gewickelt sein
die Bretter, die die Welt bedeuten
Tomaten auf den Augen haben
sich aus der Klemme ziehen


M1594

Geflügeltes Wort
---
Wenn du zum Weibe gehst, vergiss die Peitsche nicht!
Freut euch des Lebens!
Flink wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl
Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen
Deutsche Arbeiter, die SPD will euch eure Villen im Tessin wegnehmen!


M1595

Hart für etwas zu arbeiten, das wir nicht lieben nennt man Stress.
Hart für etwas zu arbeiten, das wir lieben nennt man Leidenschaft.
---
So jung kommen wir nie wieder zusammen.
---
„Padre, ich habe nicht getrunken, nicht geraucht, immer gut gekocht, meinen Mann nicht betrogen. Habe ich richtig gelebt, Vater?“
„Ja, Du hast richtig gelebt. Aber umsonst.“
---
Lerne zu schätzen was Du hast, bevor die Zeit und das Schicksal Dich lehrt zu schätzen was du hattest.
---
An einer Gartenpforte hängt ein Schild: „Vorsicht, bösartiger Papagei!“
Der Mann ließt das Schild und denkt sich: So ein Blödsinn. Ich habe doch keine Angst vor Papageien.
Er macht das Tor auf, kommt in den Hof und hört schon den papageien krächzen: „Rex, fass!“


M1596

Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen. (Thoman Mann)
---
Das Leben ist wie eine Hühnerleiter, kurz und beschissen.
---
Auch eine kaputte Uhr geht zwei mal am Tag richtig.
---
Liebestest:
1. Gehe zum Auto!
2. Schließe Frau und Hund im Kofferraum ein!
3. Warte 15 Minuten!
4. Öffne den Kofferraum!
Wer freut sich?
---
Egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter.



M1597

Dieser Moment wenn du dich unter der Dusche in die Ecke stellst und wartest bis das Wasser warm wird.
---
Zeit heilt alle Wunden.
---
Die Zeit heilt nicht, sie macht nur gleichgültig.
---
Die Zeit heit fast alle Wunden. Für den Rest wurde der Whisky erfunden.
---
In der Psychiatrie schreit jemand aus seiner Gummizelle: „Ich bin der Abgesandte Gottes.“
Darauch brüllt ein anderer aus der Nachbarzelle: „Ich habe niemanden geschickt.“
---
Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral. (Bertold Brecht)
---
Erfahrung ist der Name, den Menschen ihren Irrtümern geben.
---
Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt.
---
Das letzte Hemd hat keine Tasche.


M1598

Wohl dem Menschen, wenn er gelernt hat, zu ertragen, was er nicht ändern kann, und preiszugeben mit Würde, was er nicht retten kann. (Friedrich Schiller)
---
Kein Mensch ist so wichtig, wie er sich nimmt. (Immanuel Kant)
---
Sieg oder nicht Sieg liegt in Gottes Hand, der Ehre sind wir selber Herr und König. (Inschrift in einem Kriegerdenkmal)
---
Lügen haben kurze Beine.
---
„Fällt es Dir schwer Dich zu entscheiden?“
„Jein.“
---
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.
---
Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
---
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
---
Warum gibt es bei „Star Treck“ keine Moslems? - Weil es in der Zukunft spielt.
---
Ein Afrikaner hat sich einen schwarzen Mercedes gekauft, mit abgedunkelten Gläsern.
Am nächsten Tag fragen ihn seine Kollegen: „Und, hast Du Dir das Auto gekauft? Welche Farbe hat es?“
Darauf (antwortet) er: „Ja. Hautfarben.“
---
Eine nackte Frau hat eine Bank überfallen. Die Zeugen konnten nicth ihr Gesicht beschreiben.


M1599

So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen. (Heinrich Heine)
---
Gebildet ist, wer Parallelen sieht, wo andere völlig Neues erblicken. (Anton Graff)
---
Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß. (Georg Simmel)
---
In welch glücklicher Lage befand sich Adam - wenn er etwas Kluges sagte, wusste er, dass es niemand vor ihm ausgesprochen hatte. (Mark Twain)
---
Jede Ordnung ist der erste Schritt auf dem Weg in neuerliches Chaos. (Albert Einstein)
---
Ein Geschäft, das nichts als Geld verdient, ist kein gutes Geschäft. (Henry Ford)
---
Ehrliche Auseinandersetzung will nicht den Streit, sondern die Versöhnung. (R. Besser)


M1600

Regenwurm (auf youtube)
---
Sohn kommt zum Vater und sagt: „Du Papa, machen wir eine Wette (Wett) um 5 Euro, ich kann eigen Regenwurm mit dem Hammer in den Boden schlagen.“
Sagt der Vater: „Die 5-Euro-Wette gehe ich ein.“
Er holt einen Regenwurm aus dem Garten, sprüht ihn mit Eisspray ein, klopft ihn mit dem Hammer in den (in de) Rasen, der Regenwurm (ist) weg.
Am nächsten Tag kommt der Vater, gibt dem Sohn 50 Euro. Der sagt: „Duz Papa, wir haben doch bloß um 5 Euro gewettet.“
Da sagt er: „Die restlichen 45 sind von der Mama.“


índice
Lección 031 ← Lección 032 → Lección 033