Usuario:Thirunavukkarasye-Raveendran/Vorbereitung aleman para avanzados/Homo sapiens

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Ir a la navegación Ir a la búsqueda
Unsere Gattung ist in Afrika entstanden und hat sich von Vor- und Frühmenschen in einer aufsteigenden Reihe zum modernen Homo sapiens entwickelt. So deutet es dieses berühmte Abbildung an. Diese Vorstellung ist aber heute überholt und falsch.

Paläoanthropologie (in Vorbereitung)

Dieser Sprachkurs ist für fortgeschrittene Sprachschüler gedacht, die ihr Vokabular und ihr Allgemeinwissen erweitern wollen.


Einleitung[editar]

Am Anfang war das Wort. - So steht es in der Bibel. Das Johannes-Evangelium beginnt mit einem Prolog über den logos, das Wort. Der Logos (λόγος) wird zum „Wort Gottes“. Der bekannte erste Satz lautet: „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott.“ Er zielt auf Jesus Christus, das fleischgewordene Wort Gottes.“ - Das bezieht sich auf die Erschaffung der Welt, die Erschaffung des Lebens und die Erschaffung des Menschen. - Wir werden uns in den nächsten Kapiteln aber "nur" mit den Anfängen des Menschen beschäftigen. Warum die Bibel und die Kreationisten ("Evolutions-Leugner") Unrecht haben soll uns hier nicht weiter interessieren.
„Im Anfang war das Wort.“
En archē ēn ho logos.
Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος.
In Johann Wolfgang Goethes]] Drama Faust I versucht Faust diesen Anfang des Johannesevangeliums zu übersetzen und sieht sich vor der Schwierigkeit, das griechische Wort λόγος (Logos) angemessen zu übertragen:

Wir sehnen uns nach Offenbarung,
Die nirgends würd’ger und schöner brennt
Als in dem Neuen Testament.
Mich drängt’s, den Grundtext aufzuschlagen,
Mit redlichem Gefühl einmal
Das heilige Original
In mein geliebtes Deutsch zu übertragen.
        (Er schlägt ein Volum auf und schickt sich an.)
Geschrieben steht: „Im Anfang war das Wort!“
Hier stock’ ich schon! Wer hilft mir weiter fort?
Ich kann das Wort so hoch unmöglich schätzen,
Ich muss es anders übersetzen,
Wenn ich vom Geiste recht erleuchtet bin.
Geschrieben steht: Im Anfang war der Sinn.
Bedenke wohl die erste Zeile,
Dass deine Feder sich nicht übereile!
Ist es der Sinn, der alles wirkt und schafft?
Es sollte stehn: Im Anfang war die Kraft!
Doch, auch indem ich dieses niederschreibe,
Schon warnt mich was, dass ich dabei nicht bleibe.
Mir hilft der Geist! Auf einmal seh’ ich Rat
Und schreibe getrost: Im Anfang war die Tat!

Paläoanthropologie[editar]

paläo (Paläolithikum, Paläozän, Paläozoikum, Paläoklimatologie, Paläografie, Paläobotanik; Paläozoologie, Paläolinguistik, Paläo...)


Am Anfang bei der Erforschung des Ursprungs des Menschen war die Neugier, der Zweifel, die Fakten und Puzzlestücke, welche zu einem großen Mosaik zusammengesetzt werden wollten.


Stammt der Mensch vom Affen ab? - Nein! Das ist ungenau formuliert: Der Mensch und der Affe haben gemeinsame Vorfahren.


Paläoanthropologie
Anthropologie#Biologische_Anthropologie
Paläontologie

Pleiozän[editar]

Pleiozän und andere Etappen, Stufen, Ära

Genetischer Stammbaum[editar]

Pr. afarensis A. africanus P. aethiopicus P. bosei P. robustus H. habilis H. rudolfensis H. ergaster H. sapiens


H. habilis H. erectus Peking-Mensch H. naledi Ramapithecus

Archaischer Homo sapiens


Paranthropus boisei Paranthropus Australopithecina Java-Mensch Hominine Fossilien von Dmanissi - H. georgicus



Die Einteilung der Lebewesen in Systematiken ist kontinuierlicher Gegenstand der Forschung. So existieren neben- und nacheinander verschiedene systematische Klassifikationen. Das hier behandelte Taxon ist durch neue Forschungen obsolet geworden.

Rezente Menschenaffen[editar]

Neanderthaler[editar]

Der erste Fund eines Neanderthalers 1856 hat die Erforschung der menschlichen Vorläufer angestoßen.

Noch nicht erschienen waren Darwins 2 Bücher, der Streit über das Alter der Erde, die Katastrophentheorie (Kataklysmentheorie) vs

1859: On the origin of species by means of natural selection, or the preservation of favoured races in the struggle for life.
1871: The descent of man, and selection in relation to sex. John Murray, London 1871

Homo georgicus (Dmanisi)[editar]

Die ungewöhnlich zahlreichen und relativ gut erhaltenen Überreste des Homo georgicus aus Dmanisi haben eine unerwartet frühe Ausbreitung der ersten Menschen aus Afrika belegt.


Durch die Funde in Dmanisi 1991 kamen verstärkt Diskussionen auf, die die Out-of-Afrika Theorie in Frage stellten, die bis dahin als gesichert galt. Bis dahin herrschte die Meinung, dass erst Homo erectus Afrika verließ und die anderen Kontinente besiedelte. Durch die Funde in Dmanisis wurde nun belegt, dass diese Evolutionsstufe der Besiedlung anderer Kontinente bereits viel früher begann.


Denisova-Mensch 2008 ein Teil einer Fingerspitze DNA - Das 48.000 bis 30.000 Jahre alte Fingerglied (das Fossil Denisova 3, ein Phalanx distalis), das vermutlich von einem fünf- bis siebenjährigen Kind stammt, wurde 2008 entdeckt.


https://www.youtube.com/watch?v=AC5v_wlS7H4

Paläoklimatologie[editar]

Kaltzeiten


Kultur[editar]

en:Mal'ta–Buret' culture
en:Category:Upper Paleolithic cultures
en:Category:Stone Age archaeological cultures
en:Category:Archaeological cultures by period
en:Category:Periods and stages in archaeology
en:Category:Archaeological cultures
en:
en:
en:


Amerika[editar]

Australien[editar]

Aborigines

Ozeanien[editar]

Anatomie[editar]

Schädel - Form, Volumen, Hinterhauptsloch - Balance, Überaugenwulst (Torus supraorbitalis
Gehirn - Teile
Augen
Zähne
Innenohr
Bogengänge
Hände - Mittelhand
Füße - Fersenbein
Becken - Beckenschaufel
Wirbelsäule - Rippenansatz
Brustkorb: daraus folgt -> keine Hüfte -> Watschelgang
Knochen - Heilung, Wachstum, Knorpel
Behaarung
Fußabdrücke

Genetik[editar]

Schrotschuss-Sequenzierung
Evolutionäre Genetik
Archäogenetik
genetische Variation
Genom-Editierung mit CRISPR/Cas9
Crispr-Cas9 und Gene Drive
Genetischer Flaschenhals
Allel
Genlocus
Gen
Heterozygotie
Hemizygotie
Homozygotie
Mikrosatelliten
SNP-Marker
X-Chromosom
Rasse
Art (Biologie)
Abstammungslinie
Genetische Variation (Mensch)
Stammbaum
Inzucht beim Menschen
Patrilinearität
Exogamie
Kreuzcousinenheirat
Kreuz- und Parallelverwandtschaft
Schwägerschaft
Mutation
Haplotyp
Proteomik (enthält. Paläoproteomik)
Chromosomensatz



Gene Ontology
https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Genes_on_human_chromosome_13
https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Genes_on_human_chromosome_12
https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Transcription_factors


gene flow
genetic drift vs natural selection
blood group variation (lieferte noch vor der Genanalyse Populationsaussagen) - protein polymorphism data
Molecular phylogenetics


Gensequenzierung -sequencing
Verunreinigung durch Forscher (Reinraum, Handschuhe, tiefer bohren) - bone - clean room - drill - powder - purification - sequencing
https://www.youtube.com/watch?v=fHdCuhYRHqo


youtube - de
https://www.youtube.com/watch?v=FsrCOksFz34


de-WP:
Frederick Sanger
DNA-Sequenzierung
DNA-Sequenzanalyse
Klonierung
Nichtcodierende Desoxyribonukleinsäure
Genexpression
Kategorie:Genexpression
Forkhead-Box-Protein P2 ( = Sprachgen)
Rekombination (Genetik)




en-WP
Gene desert
Category:Non-coding DNA
Human genome
Human genetics (mit Navigationsbox am Artikelende)
Category:Human genetics
Introduction to genetics
Genome diversity and karyotype evolution of mammals
Category:Genetics stubs
Massive parallel sequencing (= next-generation sequencing)




https://www.youtube.com/watch?v=Dk65TbJRN_A


DNA-Sequenzierung
RNA-Sequenzierung
Kategorie:Gentechnik
Kategorie:Molekularbiologie
Kategorie:Genetik
Genfluss
Inselverzwergung
Genetische Variation
Genpool
Sexualdimorphismus
Gendrift


en-WP: Neanderthal genome project
Category:Ancient DNA (human)
Archaeogenetics
Molecular paleontology
Category:Modern human genetic history
Category:Genetic genealogy
Category:Human population genetics
Category:Human haplogroups
Category:Population genetics

Evolution[editar]

Aufrechter Gang[editar]

Bipedie
Quadrupedie
Kinematik des aufrechten Gangs
Savannen-Hypothese
Wasseraffen-Theorie
https://de.wikipedia.org/wiki/Hominisation#Aufrechter_Gang


Nachteil: langsamer als Vierbeiner, Vierbeiner können sich mit drei oder notfalls sogar zwei Beinen fortbewegen. Zweibeiner können nicht einbeinig gehen und nur mit fremder Hilfe überleben.

Jagdtechniken[editar]

Hetzjagd Wärmeregulierung Klippenjagd Fallgruben Jagdhund Speer


Werkzeuge[editar]

Stein
Geröll
Faustkeil
Pfeilspitzen
Steinmesser


Cleaver (Archäologie)
Knochen
Mammut

Kunst[editar]

Höhlenmalerei Flöte Idole Venusfiguren

Geologie[editar]

Plattentektonik
Afrikanischer
Grabenbruch
Sedimente
wechsendes Erdmagnetfeld


Alluvium - Geologie, veraltet: jüngste Epoche der Erdgeschichte; wörtlich „das Angeschwemmte“; abgeleitet von lateinisch alluvio → la „Anschwemmung“; geprägt 1823 von William Buckland; Synonyme: geologisch: Holozän, Present; paläoklimatisch: Neo-Warmzeit, Flandrische Warmzeit; Oberbegriffe: Quartär (veraltet), Neogen, Känozoikum, Erdzeitalter; Unterbegriffe: Präboreal, Boreal, Atlantikum, Subboreal, Subatlantikum; Das Alluvium folgte dem Diluvium.
Alluvium bezeichnet:
Alluvialboden, Anschwemmungen entlang von Gewässern
Holozän, veralteter Begriff für das Erdzeitalter

Ernährung[editar]

Tierknochen Zahnstein Milch - Laktase Stärke - Gene - Amylase Jäger und Sammler Steinzeiternährung

Demographie[editar]

Lebenserwartung
Sterblichkeit
Wanderung
Vermischung
Gruppengröße - Stammesgröße - Hausgröße - Treffplätze
Heiratsmarkt
Bevölkerungsdichte

Feuer[editar]

Spuren von Feuerstellen Erzeugung Kochtechniken - ohne Keramik Schutz Licht - für Höhlenmalerei

Bestattungen[editar]

Sprache[editar]

Ursprache
Genetische Verwandtschaft (Linguistik)
Indogermanische Ursprache
Proto-Welt-Sprache
Adamitische Sprache
Evolingo
Tiersprache
Sprache
Sprachentwicklung - Sprachursprung
Sprachursprung
Sprachenentstehung
Gesprochene Sprache
Japhetitentheorie
Hamitentheorie
Nostratisch (Nostratik)
Onomatopoesie
Paläolinguistik
Biolinguistik
Monoglottogenese
Natürliche Sprache
Grammatik
Universalgrammatik
Ursprache
Stammbaumtheorie
Most recent common ancestor
Schrift - das ist nicht mehr Vorgeschichte
Geschichte der Schrift
Ideographie - Ideenschrift- Bilderschrift - Piktogramm -
Symbol
Graphem - Lexem - Phomen
Evolution des Denkens

Symbolisches Denken


en WP
Origin of language

Statistik[editar]

Nur Diagramm für Mittelwerte: Percentil, Median, Mittelwert, Extreme


three population test


en:Kolmogorov–Smirnov test
en:Chi-squared test


Datierung[editar]

Kategorie:Radiometrische Datierung
Kategorie:Datierung (Archäologie)
Thermolumineszenzdatierung
Radiokarbonmethode
Altersbestimmung (Archäologie)
Kategorie:Isotopenuntersuchung
Pollen
abs.- und rel. Chronologie
Dendrochronologie
years before now
Kalium-Argon-Datierung
Radiokarbonmethode
Kategorie:Radiometrische Datierung
en-WP:
Electron spin resonance dating
Category:Geochronological dating methods
Category:Paleomagnetism
Category:Lithostratigraphy

Geochronologie[editar]

Kategorie:Geochronologie


Datierung[editar]

Kategorie:Datierung (Archäologie)

Fundorte[editar]

Afrika Europa Asien

namentlich bekannte Funde
Spitznamen
Lucy
Turkana Boy - Homo erectus oder Homo ergaster
Millenium Man - Orrorin ist eine ausgestorbene Gattung der Menschenaffen, die im oberen Miozän in Kenia vorkam
Little Foot
Mrs. Ples
Kind von Taung
Omo 1 und Omo 2

Homo heidelbergensis aus Mauer Steinheimer Schädel (wird dem Homo heidelbergensis zugeordnet) Feldhofer Grotte (Homo neanderthalensis) Gibraltar


Höhlen[editar]

Höhlen
Sima de los Huesos
Denisova - de-WP: Denissowa-Höhle
El Sidrón - de-WP: El-Sidron-Höhle
Valdegoba
Les Rochers-de-Villeneuve
La Chapelle-aux-Saints
Scladina - de-WP: Grotte Scladina
de-WP: Engis
Feldhofer
Monti lessini
Vindija
Mezmaiskaja - de-WP: Mesmaiskaja-Höhle
Teshik Tash - de-WP: Teschik-Tasch-Höhle
Okladnikov - en-WP: Okladnikov Cave
ru-WP: Чагырская пещера
ru-WP: Костёнковские стоянки - en-WP: Kostyonki–Borshchyovo archaeological complex
ru-WP: Категория:Доисторическая Россия
ru-WP: Категория:Палеолит Евразии


es-WP: Categoría:Cuevas prehistóricas de Asturias
es-WP: Anexo:Fósiles de la evolución humana
es-WP: Homo neanderthalensis

Steinwerkzeuge[editar]

EINFACHE Erklärung[editar]

https://www.youtube.com/watch?v=fYLc94w9Xx0 (stone age in britain)
5. Kl.
Affenmensch
Menschenaffe
Urmensch - Urgesellschaft
Frühmensch - Ur- und Frühgeschichte
Vormensch
Steinzeitmensch
Höhlenmensch - mit Keulen, die sich mit Grunzlauten verständigen
Hominisation (Anthropogenese)
https://www.youtube.com/watch?v=StqZI9pMq0U
https://www.youtube.com/watch?v=Yjr0R0jgct4

SOLL noch EINARBEITEN[editar]

Portal:Ur- und Frühgeschichte


Kategorie:Paläoanthropologie
Kategorie:Menschenartige
Kategorie:Paläoanthropologie
Kategorie:Hominoidea
Kategorie:Ausgestorbener Primat
Kategorie:Hominines Fossil aus Afrika
Kategorie:Ur- und Frühgeschichte
Kategorie:Liste (Paläontologie)
Kategorie:Menschenartige
Kategorie:Hominines Fossil


  • Klima - Kaltzeiten
  • Geologie - Erdalter
  • Genetik
  • Taxonomie, Systematik
  • Arten
  • Fundstellen
  • Vokabular: Industrie, Kultur, Zivilisation
  • Geschichte
  • Anatomie
  • Altersbestimmung
  • Stratigraphie
Ehringsdorfer Urmensch
Liste homininer Fossilien
Swanscombe-Schädel


Primatologie
Hominidenevolution - Humanevolution
Evolutionstheorie
Evolution und menschliche Organisation
digitale 3D-Verfahren
Humanökologie
Koevolution


Homo steinheimensis
Mosaikform


https://www.mpg.de/eva-de - Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthorpologie
Evolutionary Anthropology
Liste von homininen Fossilien des Paläolithikums in China
Knöchelgang


https://www.youtube.com/watch?v=pKP9ru_G5vk
Evolution erfolgt nicht einfach, weil die Uhr tickt und die Zeit vergeht. Sondern Evolution erfolgt immer als Anpassung - an einen evolutionären Druck (Umweltveränderungen, Konkurrenz oder Druck durch andere Arten). Es gibt Arten, die seit Dutzenden Middionen jahren unverändert geblieben sind - also ohne Evolution (besonders einige Meerestiere: Hai, Qualle, Tiefseetiere). Evolution, also ein Auswahl-Vorteil der am besten angepassten Art, kann nur erfolgen, wenn es vorher eine Variation gibt. Und es gab sehr viele Homo-Arten.
Ära
Epoche
Steinzeit
Hetzjagd
Menschenaffen
Homo
Pleistozän
Mensch
Orrorin
Sahelanthropus
Ardipithecus


Ausbreitung des Menschen
Out-of-Africa-Theorie
Mitochondriale Eva
Stammesgeschichte des Menschen
Haplogruppe
Bipedie
Kriege, Gewalttaten, Stammeskriege - Ötzi wurde angeschossen, hohe Mordrate bei Naturvölkern, Schild nur bie Menschen, Holzkeulen. Höhlenzeichnungen
Penghu 1
Leitform (Arch
Kultur - Industrie - Technikkomplex


Unterart
Chronospezies
Morphospezies
Before Present
Altersbestimmung (Archäologie)
Datierung
Frühgeschichte
Ur- und Frühgeschichte
Urgeschichte
Archäomagnetische Datierung
Paläomagnetismus
Pyroklastisches Sediment
Leitfossil
Palynologie
Stratigraphie (Archäologie)
Homoplasie
Konvergenz



Xuchang-Mensch
Sauerstoff-Isotopenstufe
Kategorie:Paläoklimatologie
Multiregionaler Ursprung des modernen Menschen
Europäer
Genetischer Flaschenhals
Gründereffekt
Evolutionsfaktor
Panmixie
Kleinste überlebensfähige Population
Pinnacle-Point-Mensch
Archaischer Homo sapiens
Mitochondriale Eva
Adam des Y-Chromosoms
Toba-Katastrophentheorie - Tambora - Jahr ohne Sommer


Ufertheorie (für Bipedie)





aufrechter Gang
Werkzeugherstellung
Hirnwachstum - Nesthocker, Nestflüchter, physiologische Frühgeburt


Commons:
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Paleontological_collections_of_the_National_Museum_of_Ethiopia
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Australopithecus_africanus_fossils


Smithsonian Institution (CC0) - gemeinsam mit Google Arts & Culture: Objekte - Bilder
https://www.si.edu/openaccess
https://artsandculture.google.com/partner/smithsonian-national-museum-of-natural-history
https://artsandculture.google.com/search?q=Homo%20rudolfensis
Reconstruction of Paranthropus boisei male
Australopithecus africanus skull
Reconstruction of Homo neanderthalensis
Cast Of The Willendorf Venus
Thirteen Clovis Points
Diorama of Australopithecus afarensis
Bose Basin handaxe
Homo habilis ankle and foot bones
Stone projectile point
Dubois' skull cap of Java Man - CC-BY 4.0
https://artsandculture.google.com/exhibit/evolution-of-humanity-the-great-march-forward/OwJyJDHXK3McIA
https://artsandculture.google.com/exhibit/the-paleolithic-site-of-jeongok-ri/swICUqGwlsp4Iw



Ein fließender Übergang zwischen Primaten und Menschen.


Neolithische Revolution


Symbolisches Denken (hat kein Lemma)
Stein von Makapansgat
Vernunft



Jäger und Sammler
Menschheitsgeschichte
Sesshaftigkeit
Halbsesshaftigkeit
Fundort
Duvensee (mesolithische Wohnplätze)
Çatalhöyük [tʃaˈtaɫhœjyc]
Jüngere Dryaszeit
Nomadismus
Verwandtschaftssystem
Agnat
Populationsgenetik
Wüstendrachen
Domestizierung
Alleröd-Interstadial
Traditionelle Wirtschaftsform
Naturvolk
Stichbandkeramik
Mammute
Höhlenlöwe
Höhlenbär
Höhlenmalerei
Wollnashorn
Smilodon
Einkorn
Gerste
Würm-Kaltzeit
Göbekli Tepe
Steingerät
Secondary products revolution
Primatenarchäologie
Werkzeuggebrauch bei Tieren
Mörser (Werkzeug)
Steinbeil (Steinzeit)
Howieson’s Poort Industrie
Schnittspur (Archäologie)
Fossil
Afar (Region)
Oldowan
Geröllgerät
Abschlag (Archäologie)
Early Stone Age
Neolithisierung
Präkeramisches Neolithikum A
Natufien
Epipaläolithikum
Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas
Europäer
Multiregionaler Ursprung des modernen Menschen
Kategorie:Paläoklimatologie
https://www.youtube.com/watch?v=ywMuVlBCBKE
https://www.youtube.com/watch?v=0pbU8iyqsmM
https://www.youtube.com/watch?v=fWv-UYnODbc
https://www.youtube.com/watch?v=q81In8Os4nw
https://www.youtube.com/watch?v=EAp87u65snM

https://www.youtube.com/watch?v=K3n370ww3L4 UND https://www.youtube.com/watch?v=dI5_HODseyE


Engels: http://www.mlwerke.de/me/me20/me20_444.htm - Anteil der Arbeit an der Menschwerdung des Affen



Category:Subfields of evolutionary biology
en-WP:
https://en.wikipedia.org/wiki/Talk:Human_evolution
https://en.wikipedia.org/wiki/Talk:Human_evolution/Archive_1 (2, 3, 4)
https://en.wikipedia.org/wiki/Talk:Mitochondrial_Eve/Archive_1 (2, 3, 4)
https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProject_Anthropology
https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProject_Human_Genetic_History
https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProject_Palaeontology
https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Upper_Paleolithic_cultures_of_Africa
https://en.wikipedia.org/wiki/Category:Molecular_genetics
https://en.wikipedia.org/wiki/Single-nucleotide_polymorphism
https://en.wikipedia.org/wiki/Manhattan_plot
https://en.wikipedia.org/wiki/Genetic_history_of_Europe
https://en.wikipedia.org/wiki/Genealogical_DNA_test
https://en.wikipedia.org/wiki/Genetic_genealogy
https://en.wikipedia.org/wiki/Race_and_genetics
https://en.wikipedia.org/wiki/Neanderthal_genetics
https://en.wikipedia.org/wiki/Ancient_North_Eurasian


https://www.youtube.com/watch?v=DZv8VyIQ7YU


de WP
LB1 UND Wallace-Linie
Troglodyten


ru youtube: https://www.youtube.com/watch?v=xRYDoRcLlC0


Georges Cuvier Jean-Baptiste de Lamarck Charles Darwin Ernst Haeckel

Johann Carl Fuhlrott Hermann Schaaffhausen Rudolf Virchow Eugène Dubois

Marcelino Sanz de Sautuola (en-WP) Émile Cartailhac Paul Broca Marcellin Boule

Otto Schoetensack Arthur Keith Raymond Dart Aleš Hrdlička

Franz Weidenreich Gustav Heinrich Ralph von Koenigswald Henri-Victor Vallois John T. Robinson Tim White UND Donald Johanson UND Yves Coppens

Mary Leakey UND Louis Leakey SOHN Richard Leakey ZWEITE FRAU Meave Leakey TOCHTER Louise Leakey ONKEL Jonathan Leakey Wiktor Walerianowitsch Bunak Якимов, Всеволод Петрович Зубов, Александр Александрович

Michail Michailowitsch Gerassimow Рогинский, Яков Яковлевич (WP.ru) Дебец, Георгий Францевич (WP.ru) Алексеев, Валерий Павлович (WP.ru) Влчек, Эмануэль

Henry de Lumley UND Ehefrau Erik Trinkaus Milford H. Wolpoff

Ralph Holloway (en WP) Dean Falk

Ronald J. Clarke Lee Berger Yohannes Haile-Selassie Svante Pääbo


https://antropogenez.ru/article/157/3/ http://www.rusanthropology.ru/index.php/spravochnik/antropologi/248-kharitonov-v-m1


Kategorie:Paläoanthropologe Liste bekannter Paläoanthropologen Osteodontokeratische Kultur Australopithecus prometheus


http://www.talkorigins.org/origins/search.html http://www.becominghuman.org/ https://iho.asu.edu/outreach/becominghuman https://www.nature.com/articles/s41598-019-41176-3

Stellung des Menschen in der Natur, by Thomas Henry Huxley Evidence as to Man’s Place in Nature, by Thomas Henry Huxley