Ir al contenido

Curso de alemán para avanzados con audio/Lección 137b

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
índice
Lección 136b ← Lección 137b → Lección 138b


AB1471 - AB1473[editar]

AB1471

Lies den Brief! Korrigiere die Rechtschreibung!
AB1471 Bild 1: Text
Blankenburg, 18.11.44.
Mein herzliebstes Muttl!
Laß Dich heute besonders lieb grüßten und fest ans Herz drücken. Wieder naht der 24 und somit der Tag an dem Du mein liebes Muttl geboren wurdest. Wie gerne wäre ich an diesen und auch beim Namenstag bei Dir. Alles liebe das schon mit Worten schlecht auszudrücken ist würde ich Dir selbst sagen und Dich mein liebstes fest an mich drücken.
Ich habe Dich doch so lieb, Du bist doch mein alles auf dieser Welt darum bitte ich immer wieder daß Du mir recht recht lang erhalten und gesund bleibst! Wenn ich auch in den letzten Jahren nicht bei Dir sein konnte so wollen wir doch wenigstens hoffen das es im nächsten Jahr anders wird. Voriges Jahr hatte ich an diesen beiden Tagen wohl die schwersten Zeiten mit gemacht und und doch habe ich in den Atempausen an Dich gedacht waß Du wohl machst wie Du diese Tage wohl verbringst und auch wie schön es doch bei Dir zu Hause wäre.
Wie schön war es wenn ich als Junge die Tage vorher heimlich einige Kleinigkeiten besorgte und mich freute Dir dies wenige zu schenken.
AB1471 Bild 2: Text


Auch heute würde ich Dir vom Herzen gerne was schicken aber Du weißt es ja. Konnte mir einige Äpfel u. etwas Süßstoff bekommen dies Päckchen ist bereits abgegangen und hast Du hoffentlich schon erhalten?
Ja Mamschl oft denke ich an meine Kindheit zurück wie schön war es doch bei und uns besonder bei Dir. Ich habe hier verschiedene Bekannte und wurde hier und auch in Quedlinburg in die sogenannten besseren Kreise u. Familien eingeführt. Diese Jungs (auch Soldaten wie ich) u. auch Mädels haben auch heute durch Beziehung noch alles waß ihr Herz begehrt. Ich habe mir dies alles angesehen und gut beobachtet sie haben eine herrlich schöne Wohnung u. der Eine sogar ein eigenes Haus. Wenn ich das alles sah so habe ich natürlich auch Vergleiche angestellt und da sah ich erst wie viel ich trotzdem gegen alle war den keiner hatte so ein liebes Muttl wie ich! Ich möchte in diesen Fall nicht um alles in der Welt mit ihnen tauschen.
Ich habe mir unser gemeinsames Leben auch ganz anders gedacht ich wollte Dir all die Liebe und Güte wenigstens ein bischen vergüten. Du solltest nicht mehr Arbeiten brauchen und plagen. Leider ist ja alles ganz anders gekommen. Doch wir wollen darum nicht traurig sein wir wollen nur hoffen das noch alles gut wird!
AB1471 Bild 3: Text
Nun habe ich kein anderes Papier mehr schreib eben hier weiter.
Wie ich heute im Wehrmachtsbericht hörte und auch bei der Luftlage waren sie wieder bei uns. Immer wieder gibt es mir einen Stich, wenn nur Dir nichts passiert dann bin ich schon zufrieden. Sei bitte recht vorsichtig!
Um mich mach Dir auch an diesen beiden Tagen keine Sorgen ich bin noch gut aufgehoben und dies ist doch auch ein kleines Geburts- u. Namenstag geschenk für Dich.
Die eine Karte habe ich für Dich schreiben lassen auch die Blumenkarte u. Nelke für Dich mein Mamschl.
Sag mir bitte ob das Päckchen rechtzeitig angekommen ist.


AB1471 Bild 4: Text
Brauchst Du noch Süßstoff, ich habe hier eine kleine Beziehung, tausche es für etwas anderes ein was Du gut gebrauchen kannst!
Nun mein Mamschl gute Nacht es ist schon späht.
Nochmals alles alles Liebe vom Herzen
innig grüßt u. küsst Dich
Dein
Hansl.
AB1471 Bild 5: Text
(in Fraktur, handgeschrieben)
Zu Deinen
Geburtstag und Namenstag
am 24. und 25. November 1944
wünsche ich Dir alles denkbar Gute!
Dein Hansl
Blankenburg/Harz, am 19. November 1944


AB1472

Lies den Brief! Korrigiere die Rechtschreibung!
AB1472 Bild 1: Text
die schönsten Blumen die ich auftreiben konnte sollen für Dich sein.
Zum Geburts- u. Namenstag von ganzen Herzen alles Gute
von Deinen
Hansl
AB1472 Bild 2: Text
Den Geburtstags „Kind“


AB1473

Lies den Brief! Korrigiere die Rechtschreibung!
AB1473 Bild 1: Text
26. 11. 44.
Mein liebes, liebes Muttl!
Ganz vom Herzen grüße ich Dich wieder zum Sonntag. Hast Du meine Wünsche u. auch das Päckchen erhalten? Wie gehts Dir denn hattet Ihr wieder einen Angriff? Bleib mir nur gesund. Ich hab Dich ja so lieb! Mir geht es noch gut, also keine Sorge. Wir hatten auch wieder Alarm [aber es ging alles gut.]
AB1473 Bild 2: Text
[Wir hatten auch wieder Alarm] aber es ging alles gut. Jetzt ist es schon spät und doch muß ich noch schnell an Dich schreiben. Morgen schreibe ich Dir einen Brief. Deinen Brief u. Eilkarte habe ich erhalten ich danke Dir sehr dafür besonder für die Marken. Nun mein Mamschl aber „Gute-Nacht“.
Herzinnig grüßt u. küsst
Dich Dein
Hansl.

AB1474 - AB1475[editar]

AB1474

NOCH LEER


AB1475

NOCH LEER


AB1476 - AB1478[editar]

AB1476

NOCH LEER


AB1477

NOCH LEER


AB1478

NOCH LEER


AB1479 - AB1480[editar]

AB1479

NOCH LEER


AB1480

NOCH LEER


índice
Lección 136b ← Lección 137b → Lección 138b