Ir al contenido

Curso de alemán para avanzados con audio/Lección 062b

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
índice
Lección 061b ← Lección 062b → Lección 063b


AB721 - AB723[editar]

AB721

Lies den Brief! Korrigiere die Rechtschreibung!
AB721 Bild 1: Text
24.VI.42 [Braunschweig]
Meine liebe Mama!
Habe Heute mit großer Freude und Dank Dein liebes Packet erhalten. Leider habe ich von Deinen lieben selbstgepflückten und selbst gebackenen Kuchen nichts gehabt. Es war alles verschimmelt. Mach Dir aber nichts draus ich habe mich trotzdem sehr gefreut und danke Dir sehr. Besonders die Zigaretten kamen gelegen. Wenn Du wieder etwas schickst bitte nur Zigaretten um die anderen Sachen ist doch schad. Brauchst auch keine Angst zu haben ich verhun- [hier schon nicht.]
AB721 Bild 2: Text
[Brauchst auch keine Angst zu haben ich verhun-] hier schon nicht. Die Verpflegung ist gut und auch reichlich. Nun sag liebe Mama was ist Dir denn eingefallen so viele Fleischmarken auf einmal zu schicken?! Die kann ich ja in einer Woche gar nicht verbrauchen. Du weißt genau daß mir so etwas nicht recht ist. Das ist das Fleisch daß Du Dir eine Woche lang vom Mund absparen mußt! Bitte mach daß nicht mehr! - Ja liebe Mama wegen den Arbeiten, warte nur so lange es geht. Zum Leben hast Du ja und daß ist ja [die Hauptsache.]
AB721 Bild 3: Text
[Zum Leben hast Du ja und daß ist ja] die Hauptsache. Ja von den jungen Wagner habe ich erfahren daß ist doch sehr traurig. Sprich Frau Wagner meine Teilnahme aus. Du siehst immer wieder, andere Leute haben oft viel schwerer zu tragen. Denke immer daran. - Bei mir ist alles noch beim alten. Die Arbeit ist nun in der Likörfabrik auch wieder zu ende. Mache jetzt wieder ganz leichten Dienst in der Kompanie. Das Wetter hatt sich nun gebessert. War hier schon oft baden. Neues gibt es ja hier nicht. Nun bitte [ich Dich alle Bekannten von mir zu grüßen.]
AB721 Bild 4: Text
[Nun bitte] ich Dich alle Bekannten von mir zu grüßen. Habe Heute auch ein Packet von Fählner's bekommen. War auch die Uhr drin. Ist ein alter „Kalabreser“ [???]. Schickten ein Photo von Ihnen, Speck, Schmalz, Zucker u. s. w. Die Uhr schicke ich Dir wohl am besten nach Hause!
Nochmals alles Gute und viele herzliche Grüße und Küsse von
Deinen
Hansl.


AB722

Lies den Brief! Korrigiere die Rechtschreibung!
AB722 Bild 1: Text
Braunschweig d. 3. VII. 42.
Meine liebste Mama!
Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Brief und das Päckchen. Dieses war diesmal sehr schnell da. Wegen den anderen Packet Beschwerde einlegen wird wohl wenig Zweck haben der Kuchen wird ja doch nicht mehr gut. Nun zur Hauptsache liebe Mama also Du arbeitest schon! Ja sag ist es Dir wirklich nicht zu schwer? Ich bitte Dich darum mach nichts was Dir zu schwer ist! Racker Dich nicht ab! Mach nicht etwas was Du nicht leisten kannst! Schreib bitte wie [Deine Arbeit ist und was Du alles machen mußt.]
AB722 Bild 2: Text
[Schreib bitte wie] Deine Arbeit ist und was Du alles machen mußt. Na bei der Prüfung da kann ich mich Dich vorstellen. Wie ist denn Deine Arbeitszeit und was verdienst Du denn? Mit den Arbeitsbuch daß ist doch auch allerhand. Na der echte Amtsschimmel. Ganz groß der Eid und das Geloben! Von Pretek's [???] ist es sehr schön daß Sie Dir so helfen. Danke Ihnen auch in meinen Namen und grüße sie von mir. Albert war also in Marburg gehts wohl jetzt auch schon ganz gut.
AB722 Bild 3: Text
Dachte mir gleich daß wir die Dokumente von Hedwig nicht so schnell wieder kriegen. Habe Ihnen auch vor einen Monat geschrieben, haben noch nicht geantwortet. Frau Ischirtner schrieb mir auch, Du weißt ja ihre alten Klagen über Karl. Wegen den Packet gibt sie noch keine ruhe. Hörte auch von ihr daß viele Bekannte gestorben sind. Karl schreibt immer nach Hause von Herzkrämpfen, Nasen u. Kopfleiden. Mir scheibt er es geht ihm gut er hofft von mir das selbe! Man [kennt sich mit ihm nicht aus.]
AB722 Bild 4: Text
[Man] kennt sich mit ihm nicht aus. - Mir geht es noch immer gut. Bin noch in der Gens. Kmp. Es wird wohl weniger geben die das Glück hatten so lange in der Gens. Kompanie zu sein wie ich, toi, toi, toi! Sonst gibt es ja hier nichts neues. Danke auch für Trudes grüße, grüße sie auch. Nun nochmals liebe Mama, arbeite bitte mir zu liebt nicht zu schwer! Es grüßt und küßt Dich tausendmal
Dein
Hansl.


AB723

NOCH LEER

AB724 - AB725[editar]

AB724

NOCH LEER


AB725

NOCH LEER


AB726 - AB728[editar]

AB726

NOCH LEER


AB727

NOCH LEER


AB728

NOCH LEER


AB729 - AB730[editar]

AB729

NOCH LEER


AB730

NOCH LEER



índice
Lección 061b ← Lección 062b → Lección 063b