Curso de alemán para avanzados con audio/Lección 008b

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Ir a la navegación Ir a la búsqueda
índice
Lección 007b ← Lección 008b → Lección 009b


AB141 - AB145[editar]

AB141

Da wir dies Regeln für das runde und das lange „s“ bei den bisherigen Beispielen in Sütterlinschrift der Lektion 5 bis 8 nicht beachtet hatten, wollen wir uns die Beispiel bezüglich dieser Regeln für das runde „s“ nochmals kritisch durchsehen.
Müssen wir einige Wörter anders schreiben - mit rundem „s“? Welche?
Bild 1
Bild 2
Lösung AB141: Bild 1
eine, nie, verliebt, jein, eventuell, ja, nein,
fein, essen, rennen, er ruft sie, wir warten,
vereinen, verneinen, entlassen, sie fressen,
immer, in weiß, nimm es!
Lösung AB141: Bild 2
nun ja, antreten, unten raus!, munter
bleiben!, verlassen, vier, sieben, neun, essen,
arbeiten, braten, machen, duschen, fliegen,
gehen, husten, immerhin, jagen, kleben,
legen, nörgeln, öffnen, platzen, quaken,
rauchen, einsacken, trocknen, übernachten,
untersuchen, vergessen, wollen, maximal,
analysieren, zuckern, eine, nie, verliebt,
pflügen, schlafen, röntgen, rechnen, lila
Blumen, unser Buch,


AB142

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 3
Bild 4
Lösung AB142: Bild 3
Belgien ist ein kleines Land.
Susanne ist im Bett.
Laura geht ins Bad.
Lars steht auf dem Balkon.
Bernd sucht eine freie Liege.
Bello bellt schon seit Sonnenaufgang.
Beate ist drei Tage in Berlin.
Liane war in Lissabon.
Lösung AB142: Bild 4
Stefan war fünf Tage in Bulgarien.
Thorsten war noch nie in Burma.
Strickjacken aus Lamawolle sind sehr warm.
Stiefmütterchen blühen im Sommer.
Thomas will nicht Socken stopfen lernen.
Tomaten müssen auch noch an den Salat.
Sie ist so lang wie eine Bohnenstange.
Tante Berta ist in Ludwigshafen.


AB143

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 5
Bild 6
Lösung AB143: Bild 5
Mama holt den Nachtisch.
Nina schmeckt die Suppe nicht.
Lilo wirft den Ball zu Nina.
Am Baum hängen viele Birnen.
Beim Sackhüpfen hüpft Susi mit dem Sack.
Nanu, wo ist Lisel?
Sind Marder Nagetiere?
Nun malen alle Blumen.
Sonnenblumen drehen ihre Blüten nach
der Sonne.
Nach dem Nachmittag kommt die
Nacht - oder nicht?
Lösung AB143: Bild 6
Neger darf man nicht mehr sagen.
Negerküsse heißen jetzt Schaumküsse.
Mücken gibt es in Sümpfen besonders viel.
Namen werden immer groß geschrieben.
Nasenbären sind auch Bären.
Nach Landstuhl geht es hier lang.
Norden liegt in Niedersachsen.
Nördlingen liegt in Bayern.
Nebel ist hier im Sommer sehr selten.


AB144

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 7
Bild 8
Lösung AB144: Bild 7
Stuttgart liegt am Neckar.
Im Osten geht die Sonne auf.
Am Mittwoch fahren wir nach Aachen.
Meine Oma wohnt in Altenburg.
Annegret malt am Tisch.
Alexandra summt ein Lied.
Tanja klettert auf den Baum.
Ameisen essen keine Meisen.
Opa sitzt im Sessel.
Lösung AB144: Bild 8
Olaf muss noch lernen wie man die Säge
richtig hält.
Alle Schweine rennen wild im Stall umher.
Achim fährt mit seinem neuen Opel.
Andrea heizt den Ofen an.
Alfons sucht sein Telefon.
Der Schnee taut in der Sonne.
Oskar wischt die Tafel ab.
Meine Tante und mein Onkel
kommen am Sonntag zu Besuch.


AB145

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 9
Bild 10
Lösung AB145: Bild 9
Ottokar hat zwei Schreibmaschinen.
Anke trägt seit gestern eine Brille.
Angelika legt ihr Buch auf den Nachttisch.
Bernd kommt von der Nachtschicht.
Indien ist ein Land in Asien.
Sprengfalle
In Städten darf man höchstens
50 km/h schnell fahren.
Auf Landstraßen darf man maximal
100 Stundenkilometer fahren.
Jena liegt in einem Talkessel.
In der Stadt fährt Jens fast nur mit
der Straßenbahn und mit dem Bus.
Lösung AB145: Bild 10
Berchtesgaden und Salzburg liegen nicht
weit auseinander.
Ina setzt sich an den Tisch und malt ein Bild.
Im Laub hat sich ein Igel versteckt.
Eine Laubsäge ist eine spezielle Säge
für dünnes Sperrholz.
Letztes Jahr war es im Januar besonders
kalt.
In den Sommermonaten Juni, Juli und
August kommen viele Touristen auf die
Insel.

AB146 - AB150[editar]

AB146

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 11
Bild 12
Lösung AB146: Bild 11
Schneeglöckchen blühen schon Anfang März.
Jägerlatein ist kein Latein.
Japanerinnen tragen im Sommer oft
einen Sonnenschirm, um sich vor der Sonne
zu schützen.
Jenseits der Alpen liegt Italien.
Sanaa und Aden sind die bekanntesten
Städte in Jemen.
Jedes Jahr im Juli essen Jana und Julia
Johannisbeeren.
Jedes Jahr jammert Jäger Julius bei der
Jagd.
Jäger Jakob jagt in Japan einen Jaguar.
Lösung AB146: Bild 12
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Jeder Metzger wetzt seine Metzgermesser
besser.
Esel essen Nesseln nicht, Nessel essen Esel nicht.
Es lagen zwei zischende Schlangen zwischen
zwei spitzen Steinen und zischten dazwischen.
Lilo liebt lila Luftballons. Lina dagegen
kann lila Luftballons nicht leiden.
Uli isst ein weich gekochtes Ei im Eierbecher.
Unter Eichen liegen viele Eicheln.
Eichhörnchen hüpfen von Baum zu Baum.
Ursula bringt ihm den Eimer.
Ein Sechseck hat sechs Ecken.


AB147

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 13
Bild 14
Lösung AB147: Bild 13
Erika fährt mit dem Schulbus zur Schule.
Unter der Brücke suchten sie Schutz vor den
Blitzen und dem Sturm.
Überleg dir gut was du antworten wirst.
In Ungarn kann man nicht mit Euros
bezahlen.
Die Europäische Union ist nicht Europa.
Ulm und Essen liegen 400 km auseinander.
Im Erzgebirge gab es früher Erzbergwerke
in denen Silbererz geschürft wurde.
Tante Trude tanzt mit Theo Tango.
Nie im Leben nadeln Tannen nur im
Nebel.
Lösung AB147: Bild 14
Alfa, Bravo, Echo, Indien, Julia, Lima,
Mike, November, Oskar, Sierra, Tango,
Uniform
Kalten Kaffee will niemand mehr trinken.
Röllmöpse werden ohne Möpse gemacht.
Russisch Roulette ist ein potenziell tödliches
Spiel, das mit einem Revolver gespielt wird.
Kartoffeln halten im Keller länger als
auf dem Boden.
Kaiser Karl konnte keine Kühe melken.
Klaus Knopf liebt Knödel, Klöße und Klopse.


AB148

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 15
Bild 16
Lösung AB148: Bild 15
Kleine Kinder können keine Kirschkerne
kauen.
Elefanten sind Rüsseltiere.
So wie Köllner Kellner Kölsch kellnern
können, können nur Köllner Kellner
Kölsch kellnern.
Köthen liegt in Sachsen-Anhalt.
Auf dem Rasen rasen rasche Ratten und
rascheln im Laub.
Richard hat kein eigenes Auto.
Im Reisebüro werden auch Kurzreisen
angeboten.
Lösung AB148: Bild 16
Es war in dieser Nacht als du mich
verzaubert hast.
Rosemarie rollt auf ihrem Roller.
Reiner liest in seinem Buch.
Ich will noch etwas Kuchen essen.
Er macht in Kanada Urlaub.
Es war vielleicht nur ein Trick.
Liebe Eltern


AB149

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 17
Bild 18
Lösung AB149: Bild 17
Fischers Fritze fischte frische Fische.
Fünf Ferkel fressen frisches Futter.
Sieben Riesen niesen weil Nieselwinde
bliesen.
Hinter Hermanns Haus hängen hundert
Hemden raus.
Hast du noch einen Hammer?
Ihr müsst am Flughafen auf uns warten.
Horst tankt an der Tankstelle.
Fleckenwasser ist ein flüssige Reinigungs-
mittel zum Entfernen von Schmutzflecken.
Friedrich rudert mit dem Boot über den See.
Lösung AB149: Bild 18
Holger versuchte ihn auf seiner Luftmatratze
zu erreichen.
Acht alte Ameisen aßen am Abend Ananas.
Bäcker Braun backt braune Brezeln.
Die Kinder warten im Haus.
Jesus ritt auf einem Esel nach Jerusalem.
Hol mir noch eine Flasche!
Hände hoch oder ich schieße!
Müllerin-Art ist eine klassisches Rezept für
Fische wie Forellen oder Schollen.


AB150

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 19
Bild 20
Lösung AB150: Bild 19
Käsefondue ist eine Speise aus geschmolzenem
Käse.
Als Hitzefrei bezeichnet den Ausfall von Schul-
stunden bei hohen Außentemperaturen.
Ein Kilometer sind tausend Meter.
Peter packt pausenlos prima Picknickpakete.
Plötzlich plappert Papas Papagei putzige Sätze.
Pferde mampfen dampfende Äpfel.
Große Krebse krabbeln im Korb.
Lösung AB150: Bild 20
Im Tierpark hat Gudrun einen Löwen im
Käfig gesehen.
Paul schiebt den Kinderwagen in dem die
kleine Gisela sitzt.
Die deutsche Fahne hat die Farben
Schwarz-Rot-Gold.
Farbenblinde können Rot von Grün
nicht unterscheiden.

AB151 - AB155[editar]

AB151

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 21
Bild 22
Lösung AB151: Bild 21
21)
Nina, Lisa, Berta und Burghardt sitzen auf
dem Ketten-Karussell.
Jürgen aß Ananassalat am Sandstrand.
Ein Einschreiben ist eine besondere Form
des Briefversands.
Postkutschen waren von Pferden gezogene
Kutschen zur Beförderung von Postsendungen
und Fahrgästen.
Umgangssprachlich werden Banknoten
aufgrund ihrer Beschaffenheit als Papiergeld
oder Geldscheine bezeichnet.
Lösung AB151: Bild 22
22)
Oma und Opa warten schon am Gartenzaun.
Gieß dir noch etwas Tee ein!
Bürsten mit schwarzen Borsten bürsten besser
als Bürsten mit weißen Borsten.
Gleich nach der Pause gehen wir zum
Sportunterricht.
Sie vertragen sich wie Hund und Katz.
Gabriele hat ihren Hund an der Leine.
Paula spricht mit ihrem Papageien.


AB152

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 23
Bild 24
Lösung AB152: Bild 23
23)
Einigkeit und Recht und Freiheit -
sind die ersten Worte der deutschen
Nationalhymne.
Wer nicht wird wird Wirt, hat meine
Großmutter immer gesagt.
Violett steht ihr recht nett.
Warum lutscht Lutz einen Lutscher?
Warum ist der Erfurter Dom mit einem
Kupferdach gedeckt?
Lösung AB152: Bild 24
24)
Wie verhindert man Weißweinflecken.
Volker trinkt stilles Wasser und Volkmar
trinkt Wasser mit Kohlensäure.
Viel Feind, viel Ehr.
Viel Lärm um nichts.
Voller Bauch studiert nicht gern.
Vor Gericht und auf hoher See bist du in
Gottes Hand.
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
Vorfreude ist die schönste Freude!


AB153

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 25
Bild 26
Lösung AB153: Bild 25
25)
Von der Wiege bis zur Bahre,
Formulare, Formulare.
Viele Köche verderben den Brei.
Viele Jäger sind des Hasen Tod.
Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.
Was du heute kannst besorgen,
das verschiebe nicht auf Morgen.
Diejenigen, die von Heute auf Morgen
verschieben, sind die Gleichen, die von
Gestern auf Heute verschoben haben.
Lösung AB153: Bild 26
26)
Wenn das Wörtchen wenn nicht wär', wär'
ich längst schon Millionär.
Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Wer den Flüssen wehren will, der muss
die Quellen verstopfen.
Das Rad, das am lautesten quietscht,
bekommt das meiste Fett.
Nur wer gegen den Strom schwimmt,
kommt an die Quelle.


AB154

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 27
Bild 28
Lösung AB154: Bild 27
27)
Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt
wie du den Schmerz.
Quantität ist nicht gleich Qualität.
Das Leben ist kein Ponyhof.
Yachthafen ist die alternative Schreibweise
für Jachthafen.
Yvonne möchte Mitglied im Yachtclub
werden.
Yamswurzel werden wegen ihrer essbaren
Wurzelknollen als Nahrungsmittel
angepflanzt.
Lösung AB154: Bild 28
28)
Yangtse oder Jangtse ist der längste Fluss
Chinas.
Der Ausdruck Yankee wurde ursprünglich als
Spitzname für die Bewohner Neuenglands
im Norden der Vereinigten Staaten
verwendet.
Der Yogakurs fällt nächste Woche aus.
Yoghurtbecher ist eine alte Schreibweise
von Joghurtbecher, die seit der Reform von
1996 nicht mehr korrekt ist.


AB155

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 29
Bild 30
Lösung AB155: Bild 29
29)
Yokohama ist eine Hafenstadt im Osten der
japanischen Insel Honshu.
Yvette will ihre Tante in New York
besuchen.
Der Yorkshire Terrier ist eine anerkannte
britische Hunderasse.
Schlacht von Yorktown war eine Schlacht
im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
Sein YouTube-Kanal wurde gesperrt.
Lösung AB155: Bild 30
30)
Yperit ist eine andere Bezeichnung das
Kampfgas Senfgas, benannt nach der
belgischen Stadt Ypern.
Nationalhymne.
Wenn du Wachsmasken magst,
Max macht Wachsmasken.
Zehn Ziegen zogen zehn Zentner Zucker
zum Zug.
Ihm wird kein Zacken aus der Krone fallen
wenn er das machen muss.

AB156 - AB160[editar]

AB156

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 31
Bild 32
Lösung AB156: Bild 31
31)
Zwieback ist ein Gebäck, das zur Haltbar-
machung in Scheiben geschnitten und
geröstet wird, bis es trocken und mürbe ist.
Die Arabischen Zahlen kommen ursprünglich
aus Indien.
Das Leben ist kein Zuckerschlecken.
Der Esel nennt sich immer zuerst.
Der Zweck heiligt die Mittel.
Die Axt im Hause erspart den Zimmermann.
Die Zeit heilt fast alle Wunden, und für den Rest
wurde der Whisky erfunden.


Lösung AB156: Bild 32
32)
Feigheit ist manchmal ein Zeichen von Klugheit.
Fünf Minuten vor der Zeit, ist des Soldaten
Pünktlichkeit.
Hohe Zäune machen gute Nachbarn.
Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern.
Männchen haben ein X-Chromosom und
ein Y-Chromosom, und Weibchen haben zwei
X-Chromosomen.
Xaver ist ein seit dem 16. Jahr-hundert aufge-
kommener männlicher Vorname.


AB157

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 33
Bild 34
Lösung AB157: Bild 33

33) Xenia ist ein griechischer weiblicher Vorname. Xenon ist ein geruch- und farbloses Edelgas. Otto soll Oma Rosen ohne Dornen holen. Ein Satz mit x: Das war wohl nix. Wer den Flüssen wehren will, der muss die Quellen verstopfen.

Lösung AB157: Bild 34
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Bild 35
Bild 36
Lösung AB157: Bild 35
Europa
Amerika
Asien
Afrika
Australlien
Antarktis
Lösung AB157: Bild 36
eins, zwei, drei
vier, fünf, sechs
sieben, acht
neun, zehn


AB158

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 37
Bild 38
Lösung AB158: Bild 37
Januar, Juli
Februar, August
März, September
April, Oktober
Mai, November
Juni, Dezember
Lösung AB158: Bild 38
Deutschland, Niederlande
Frankreich, Luxemburg
Spanien, Ungarn
Italien, Polen
England, Tschechien
Östereich, Slowakei
Schweiz [SWEIZ], Serbien
Holland, Rumänien
Belgien, Bulgarien
Bild 39
Bild 40
Lösung AB158: Bild 39
Berlin, Madrid
Paris, London
Wien, Bern, Zürich
Brüssel, Amsterdam
Rom, Budapest, Warschau
Prag, Bratislawa
Belgrad, Bukarest
Sofia, Moskau, Kiew
Minsk, Oslo, Kopenhagen
Stokholm [STOCKHLM], Vilnius
Lösung AB158: Bild 40
Baden-Württemberg
Bayern, Berlin, Bremen
Brandenburg, Hessen
Hamburg, Niedersachsen
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Saarland, Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


AB159

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 41
Bild 42
Lösung AB159: Bild 41
Martha, Karin
Karl, Otto, Edith, Leonard
Monika, Klas, Karin, Hans
Gabi, Dieter, Rita, Daniela
Fritz, Helga, Heinrich
Anna, Peter, Franziska
Joachim, Jessica, Stefan
Brigitte, Wolfgang, Steffani
Rolf, Barbara, Daniel
Lösung AB159: Bild 42
Gabriele, Hartmut, Jana
Bernd, Annegret, Walter
Christina, Frank, Patricia
Jens, Britta, Thomas
Jana, Sebastian, Hilde
Steffen, Annemarie, Udo
Daniela, Martina, Rena
Berta, Christa, Agata
Roswitha, Rosemarie, Uwe
Bild 43
Bild 44
Lösung AB159: Bild 43
Köln, Dortmund
Düsseldorf, Düsseldorf
Frankfurt am Main
Leipzig, Nürnberg
Augsburg, Bielefeld
Bochum, Bonn, Münster
Braunschweig, Essen
Duisburg, Gelsenkirchen
Karlsruhe, Mannheim
Lösung AB159: Bild 44
Mönchengladbach
Münster, Wiesbaden
Wuppertal, Aachen
Bergisch Gladbach
Bottropp, Erfurt
Bremerhaven, Cemnitz [CHEMNITZ]
Darmstadt, Erlangen
Freiburg im Breisgau
Fürth, Göttingen, Hamm


AB160

Lies den Text laut und schnell vor!
Gibt es Rechtschreibfehler im Text?
Ist das lange und das runde „s“ korrekt verwendet worden?
Bild 45
Bild 46
Lösung AB160: Bild 45
Hagen, Halle (Saale)
Hamm, Heidelberg
Heilbronn, Herne, Hildesheim
Ingolstadt, Jena, Kassel
Kiel, Koblenz, Krefeld
Leverkusen, Lübeck
Ludwigshafen
Magdeburg, Mainz, Moers
Mülheim, Neus
Lösung AB160: Bild 46
Oberhausen [OBERHASEN], Oldenburg
Offenbach am Main
Osnabrück, Paderborn
Pforzheim [PORZHEIM], Potsdam [PotSdam]
Recklinghausen [RECHLINGHAUSEN], Regensburg
Remscheid, Reutlingen
Rostock, Salzgitter, Trier
Siegen, Solingen, Ulm
Wolfsburg, Würzburg
Bild 47
Bild 48
Lösung AB160: Bild 47
Alfa [ALPA], Bravo, Charli
Delta, Echo, Foxtrott, golf
Hotel, India, Juliett, Kilo
Lima, Mike, November
Oskar, Papa, Quebec [QUIBEC]
Romeo, Sierra, Tango
Uniform, Viktor, Whiskey
X-Ray, Zulu
Lösung AB160: Bild 48
Schriftbild für Sütterlin
Was ist Aufklärung
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen
aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.
Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich
seines Verstandes ohne Leitung eines anderen
zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese
Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben
nicht am Mangel des Verstandes, sondern der
Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner
ohne Leitung eines anderen zu bedienen.
Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen
Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch
der Aufklärung.
---
Immanuel Kant, 1784
Bild 49: Beachte wo das lang und wo das runde „s“ steht! Beachte die Ligaturen „st“ und „ch“, die im gesperrten Text deutlich hervortreten!


índice
Lección 007b ← Lección 008b → Lección 009b