Curso de alemán nivel medio con audio/Lección 008a

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Ir a la navegación Ir a la búsqueda

índice de Verben

Lección 007a ← Lección 008a → Lección 009a


Verben mit Modifikation und Lösungen


Aufgabenstellung
Konjugieren Sie das Verb: Infinitiv - du (Präsens) - er (1. Vergangenheit = Präteritum) - er (2. Vergangenheit = Perfekt)
Beispiel
spucken
spucken - du spuckst - er spuckte - er hat gespuckt
---
Finden Sie möglichst viele Variationen des Verbs, indem sie verschiedene Präfixe einsetzen! Eventuell müssen Sie vorher den vorhandenen Präfix entfernen. Oft bekommt das Verb durch einen neuen Präfix eine völlig ander Bedeutung. Bilden Sie Beispielsätze. Erklären Sie den Bedeutungsunterschied der der verschiedenen Verben!
Beispiel:
spucken
anspucken
bespucken
ausspucken
spucken = sich erbrechen
---
Finden Sie wenn vorhanden das dazugehörige Substantiv, den bestimmten Artikel, die Pluralform und eventuell eine Berufsbezeichnung oder Personenbezeichnung, die sich von dem Verb oder Substantiv ableitet! Finden Sie zusammengesetzte Substantive!
Beispiel:
spucken
die Spucke (kein Plural) = Speichel
Spucknapf
Feuerspucker
Kirsch-Kern-Weitspucken
---
Finden Sie, falls vorhanden das Adjektiv und das Gegenteil dazu. Ebenso die Antonyme zu den Verben und den Substantiven!
Beispiel:
spucken
spuckendes Lamas
---
Finden Sie typische Wortkombinationen, Redewendungen und Sprichwörter mit diesem Wort!
Beispiel:
spucken
Gift und Galle spucken
jemandem in die Suppe spucken
da bleibt mir die Spucke weg
auf dem Boden spucken
Präfixe in der deutschen Sprache
Präfixe in der deutschen Sprache:
01) a- 02) aus- 03) voll- 04) gegen- 05) voraus-
06) be- 07) weg- 08) durch- 09) vorüber- 10) entlang-
11) da- 12) ent- 13) dafür- 14) hinein- 15) gegenüber-
16) ab- 17) über- 18) heran- 19) heraus- 20) herunter-
21) an- 22) nach- 23) wider- 24) dagegen- 25) auseinander-
26) um- 27) vor- 28) hervor- 29) herein- 30) darunter-
31) im- 32) miss- 33) herum- 34) nieder- 35) dazwischen-
36) zu- 37) her- 38) vorab- 39) vorauf- 40) herüber-
41) ur- 42) mit- 43) hinzu- 44) herzu- 45) veraus-
46) auf- 47) hoch- 48) herab- 49) hinter- 50) daneben-
51) zer- 52) dazu- 53) neben- 54) hinweg- 55) hernieder-
56) für- 57) davor- 58) voran- 59) daher- 60) herbei-
61) hin- 62) non- 63) verun- 64) herauf- 65) hinunter-
66) un- 67) dar- 68) dahin- 69) dahinter- 70) hinüber-
71) bei- 72) fort- 73) davon- 74) entzwei- 75) darüber-
76) er- 77) hinab- 78) unter- 79) hinauf- 80) wieder-
81) ein- 82) ver- 83) fern- 84) hinaus- 85) raus-
86) rum- 87) fest- 88) weg- 89) fehl- 90) zurecht-


an-[editar]

an-
Quellen
an- (Wiktionary)
an- (Wiktionary)
Lösung an-
an-
---
Bedeutung:
Bedeutung: eine bestimmte Richtung, ein bestimmtes Ziel, einen Zielpunkt, mit welchem etwas in Berührung kommt;
einen Ort, mit dem etwas in Berührung ist,
einen Zeitpunkt, eine virtuelle Richtung


anstellen
anrennen
ankleiden
anräuchern
anfreunden
anstauben
anhaften
anschreiben
anberaumen
anspitzen
anfühlen
ansaufen
anfachen
androhen
anzüchten
Ansinnen
anlernen
antreffen
anraten
anschieben
anwählen
anstöpseln
andauern
ankleben
anpressen
ankokeln
anlesen
anrosten
anbraten
anlügen
anpinkeln
antasten
antun
anwerfen
antatschen
anmerken
andressieren
antanzen
anlachen
anlaufen
anvisieren
anmotzen
anschwärzen
ankämpfen
anbauen
anschmieren
anschleifen
angehören
anspannen
anschweißen
anheizen
ansegeln
anfliegen
ankurbeln
anpöbeln
anbaden
ansprechen
anschreien
anschleichen
ankratzen
anpreisen
angleichen
anzeigen
anbandeln
anheuern
angrenzen
anrichten
anmieten
anstupsen
anschrauben
anreiben
angucken
anstimmen
anspucken
anleinen
anpappen
anreisen
ankochen
anniesen
antrainieren
anschubsen
anklicken
anbranden
anstiefeln
anblasen
angeben
anwerben
anquatschen
anstehen
anstrahlen
anschaffen
anpacken
anmaßen
anmailen
anfeixen
anhäufen
anleimen
anstreben
anbrechen
anherrschen
anpissen
annehmen
anmalen
anschrägen
anerkennen
ankotzen
anbrennen
anstoßen
anlassen
anbetteln
anpflanzen
anschießen
ansägen
anlegen
Anreiz
anrucken
anmachen
anwatscheln
andrehen
anlehnen
anziehen
anleiten
anfluten
anseilen
anführen
anfechten
andichten
anmahnen
anschmoren
anhusten
anschweben
anprobieren
angewöhnen
anschalten
anrühren
ankuppeln
anschweigen
anknoten
anschmelzen
ankläffen
ansengen
anschnauzen
anfixen
anschwemmen
anspornen
angehen
anpochen
ansammeln
anzeichnen
andenken
aneignen
andocken
anpicken
anpachten
anlanden
antraben
angraben
anreden
ansehen
anleiern
anbohren
anfangen
antauen
anheilen
anknacke
anlocken
anhaben
anschimmeln
anzetteln
anstacheln
ansiedeln
anhalten
anpassen
anfunken
anstecken
anrösten
anbeten
anbiedern
anbellen
anstürmen
annieten
anfordern
anpeilen
anpirschen
anecken
anliefern
anheben
anfinden
antreten
anketten
anfassen
anblinzeln
anregen
anwidern
antäuschen
anbändeln
anfeinden
anwachsen
antrocknen
anstechen
angurten
anmoderieren
anwenden
anfragen
anmachen
antesten
anfallen
annagen
ankucken
anmeckern
antrinken
anlabern
anmelden
anheften
ansteuern
anbeißen
anordnen
anbieten
anschalten
ansetzen
anfressen
anschicken
anbrüllen
angaffen
anhängen
anrempeln
anpesen
anknöpfen
anbehandeln
anklammern
anknipsen
anstückeln
anprangern
anblaffen
anfeuchten
anglotzen
anlassen
anzählen
anwinseln
anstarren
anzahlen
andünsten
anfertigen
anlasten
anrücken
annähern
ansagen
anfeuern
anekeln
ansaugen
angiften
anspringen
ankreiden
anbräunen
anknüpfen
anknabbern
anzahlen
anlecken
anflehen
ankommen
anbelangen
anklagen
anstiften
antransportieren
ansteigen
ankaufen
anklopfen
anstechen
anlangen
anlagern
anrechnen
anstreichen
anfüttern
anschuldigen
anbrennen
anzünden
anhimmeln
anfügen
anwärmen
anknurren
anhauchen
anrufen
anschmutzen
anranzen
ankarren
antörnen - abtörnen
anhäufeln
antreiben
angliedern
ankörnen
anlächeln
anbinden
ankreuzen
anziehen
anweisen
anspielen
anzapfen
ansäen
anfrischen
anpflaumen
angrinsen
annageln
anhören
anscheißen
antippen
anlöten
anreiten
anfärben
anklingen
anschmiegen
anpinseln
ankünden - ankündigen
anschneiden
anbaggern
anreißen
anrasen
anbringen
anmontieren
anstieren
anleuchten
anhauen
anschmeißen
anbraten
ankuscheln
anfauchen
anzweifeln
anspülen
anschleppen
anreichern
anfahren
anschwellen
ansteigend
antesten
ansticheln
anblicken
anpumpen
annähen
anstrengen
anbahnen
andrücken
ankippen
anschauen
anpflocken
anmessen
angreifen
anschirren
andiskutieren
anfrieren
andeuten
anlehren - anlernen
anschnallen
anschließen
anmaulen
anzwinkern
angrillen
ansparen


Andacht
Angewohnheit
Anzahl
Anzug
Anrede


Analphabet
Anämie
Anästhesie
anorganisch - Anorganik

um-[editar]

um-
Quellen
um- (Wiktionary)
um- (Wiktionary)
Lösung um-
um-
---
Bedeutungen:
1.) in der Zusammensetzung mit der räumlichen Bedeutung: um ein Objekt herum
umzäunt
2.) in der Zusammensetzung im übertragenen Sinne: um etwas drumherum
umsorgt
3.) in der Zusammensetzung mit Verben mit der Bedeutung: etwas von einem Zustand in einen anderen bringen
(das Verfahren) umstellen
4.) in der Zusammensetzung mit Verben mit der Bedeutung: die Richtung oder den Ort wechseln
umdrehen
5.) in der Zusammensetzung mit Verben mit der Bedeutung: etwas zum Umkippen oder Umfallen bringen

Sinnverwandte Wörter:

umkippen
umfallen
---
umackern
umadressieren
umändern
umarbeiten
umarmen
umbauen
umbenennen
umbestellen
umbiegen
umbilden
umblasen
umblättern
umblicken
umbranden
umbrechen
umbringen
umbuchen
umdenken
umdeuten
umdichten
umdisponieren
umdrehen
umentscheiden
umerziehen
umetikettieren
umfahren
umfallen
umfangen
umfärben
umfassen
umflattern
umfliegen
umfließen
umfluten
umformatieren
umformen
umformulieren
umfragen - Umfrage
umfrieden - Umfriedung
umfunktionieren
umfüllen
umgarnen
umgaukeln
umgeben
umgehen - Umgehung; Umgang
umgestalten
umgraben
umgreifen
umgrenzen
umgruppieren
umgucken
umhaben
umhacken
umhängen
umhauen
umhorchen
umhören
umhüllen
uminterpretieren
umkämpfen
umkehren
umkippen
umklammern
umklappen
umkleiden
umknicken
umkommen
umkreisen
umkrempeln
umlackieren
umladen
umlagern
umlaufen
umlegen
umleiten
umlenken
umlernen
ummanteln
ummauern
ummelden
ummodeln
ummünzen
umnachten - umnachtet
umnähen
umnebeln
umnieten
umnummerieren
umnutzen
umordnen
umorganisieren
umorientieren
umpacken
umpalettieren
umparken
umpflanzen
umpflügen
umplanen
umplatzieren
umpolen
umprägen
umprogrammieren
umpumpen
umpurzeln
umpusten
umquartieren
umrahmen
umranden
umrangieren
umranken
umräumen
umrechnen
umreißen
umreiten
umrennen
umringen
umrubeln
umrühren
umrunden
umrüsten
umsatteln
umsägen
umsäumen
umschalten
umschatten
umschauen
umschichten
umschiffen
umschlagen
umschleichen
umschließen
umschlingen
umschmeicheln
umschmeißen
umschmelzen
umschnallen
umschnüren
umschreiben
umschreiten
umschubsen
umschulden
umschulen
umschütten
umschwärmen
umschwenken
umschwirren
umsegeln
umsehen
umsein
umsetzen
umsiedeln
umsorgen
umsortieren
umspannen - Umspannwerk
umspielen
umspringen
umspulen
umspuren
umspülen
umstapeln
umstechen
umstecken
umsteigen
umstellen
umsteuern
umstimmen
umstoßen
umstreiten - umstritten
umstricken
umströmen
umstrukturieren
umstülpen
umstürzen
umstylen
umtanzen
umtaufen
umtauschen
umtexten
umtopfen
umtosen
umtreiben
umtun
umverlegen
umverteilen
umwachsen
umwandern
umwälzen
umwandeln
umwechseln
umwehen
umwenden
umwerben
umwerfen
umwerten
umwickeln
umwidmen
umwinden
umwittern
umwölken - umwölkt
umzäunen
umzeichnen
umziehen
umzingeln
umzüngeln


umeinander
umher
umhin
umliegend
umseitig
umsonst
umstritten


Umarmung
Umbau
Umbenennung
Umbewertung
Umbuchung
Umerziehung
Umfahrungsstraße
Umfang
Umfeld
Umfrage
Umgang
Umbruch
Umhang
Umgegend
Umkreis
Umkleideraum
Umland
Umlauf
Umlenkrolle
Umluft - Umluftgerät
Umrechnung
Umriss
Umsatz
Umsetzung
Umschlag
Umschwung
Umstand
Umsturz
Umtrunk
Umtriebe
Umverteilung
Umweg
Umwelt
Umzug

ent-[editar]

ent-
Quellen
ent- (Wiktionary)
ent- (Wiktionary)
Lösung ent-
ent-
---
1.) nicht abtrennbares Präfix: wegführen von ..., befreien von ...
Rund 95 % der deutschen Verben mit nichttrennbarem Präfix fangen mit einer der Vorsilben ver-, be-, ent- oder er- an.
entführen
entledigen
entfernen
sich entfernen
2.) nicht abtrennbares Präfix: anfangen zu
entspringen
3.) nicht abtrennbares Präfix: hinauslaufen auf ...
sich entledigen (z. B. Kleidung, Problem, Belastung)
4.) nicht abtrennbar, drückt das Gegenteil aus, besonders von Komposita mit be- und ver-
entsorgen
entmilitarisieren
---
entarten; entartet; bösartig; gutartig; entartete Kunst
entasten; aufasten
entbehren; Entbehrungen
entbeinen
entbieten
entbinden
entblättern
entblocken
entblöden
entblößen
entbreiten
entbrennen
entbürokratisieren
entchloren
entehren
enteignen
enteisen; Enteisungsanlage
entemotionalisieren
enterben
entfachen
entfahren
entfärben
entfallen
entfalten
entfernen
entfesseln
entfetten
entfeuchten
entflammen
entflechten
entfleuchen
entfliehen; entflohen
entfremden
entfristen
entführen
entgasen
entgegnen
entgehen
entgelten
entgiften
entglasen
entgleisen
entgleiten
entglorifizieren
entgraten
entgräten
entgrenzen
enthaaren; Enthaarungsmittel
enthalten
enthalten
enthaupten
entheben
enthemmen
enthüllen
entjungfern
entkalken
entkeimen
entkernen
entkleiden
entknoten
entkoffeinieren; koffeinfrei
entkolonialisieren
entkolonisieren
entkommen
entkoppeln
entkorken
entkrampfen
entkräften
entkriminalisieren
entladen
entlarven
entlassen
entlasten
entlauben
entlaufen
entlausen
entledigen
entleeren
entlehnen
entleiben
entleihen
entlehnen
entloben
entlocken
entlohnen
entlöhnen
entlüften
entmachten
entmagnetisieren
entmannen
entmenschlichen
entmieten
entmilitarisieren
entminen
entmischen
entmisten
entmobilisieren; demobilisieren
entmotten; einmotten
entmutigen
entmüllen
entmündigen
entmystifizieren
entnazifizieren
entnehmen
entnerven
entölen
entpacken
entpflichten; verpflichten
entpolitisieren
entprivatisieren
entproblematisieren
entpuppen
entraten
entrauchen
enträtseln
entrechten
entreißen
entrichten
entriegeln
entrinnen
entrollen
entrosten
entrußen
entrücken
entrümpeln
entrüsten
entsaften
entsagen
entsahnen
entsalzen
entschädigen
entschärfen
entscheiden
entschlacken
entschlafen; sterben
entschleiern
entschleunigen
entschließen
entschlüpfen
entschlüsseln
entschulden
entschuldigen
entschuppen
entschweben
entschwefeln
entschwinden
entsenden
entsetzen; Entsetzen
entsichern
entsiegeln
entsinnen; ersinnen
entsolidarisieren
entsorgen
entspannen
entsperren
entspiegeln
entspinnen
entsprechen; entsprechend; Entsprechung
entspringen
entstaatlichen
entstalinisieren
entstammen
entstauben
entstehen
entsteigen
entsteinen
entstellen; Entstellung
entstören
entströmen
enttabuisieren
enttanken; betanken
enttarnen
enttäuschen
entthronen; inthronisieren
entvölkern
entwachsen
entwaffnen
entwalden
entwanzen
entwarnen
entwässern
entweichen
entweihen
entwenden
entwerfen
entwerten
entwickeln
entwinden
entwirren
entwischen
entwöhnen
entwurmen
entwurzeln
entwürdigen
entzaubern
entzerren
entziehen
entziffern
entzücken
entzünden
entzweien
---
entgegen
entlang
entweder
entzwei
Entbehrung
Entartung
Entbindung
Entleerung
Entdeckung, Entdecker
Enteisung
Enterbung
Entfernung
Entfristung, befristet
Entführung, Entführer
Entgegnung
Entgelt (NICHT: Entgeld)
Entgleisung
Enthaltsamkeit
Enthauptung
Enthüllung
Entjungferung
Entkalker
Entkeimung
Entkommen
Entkopplung
Entladung
Entlassung
Entlaubungsmittel
Entleerung, Belehrung
Entlohnung, Belohnung
Entlüftung, Belüftung
Entmachtung
Entmündigung
Entnahme
Entnazifizierung
Entrauchungsanlage
Entriegelung
Entsafter
Entsalzungsanlage
Entscheidungsfindung; Entscheidungsträger
Entschlackung
Entschleunigung; Beschleunigung
Entschließung; Entschließungsantrag
Entschluss
Entschlossenheit
Entschlüsselung
Entschuldung
Entschärfung; Kampfmittelentschärfung
Entsendung
Entsetzen
Entsorgung
Entspannung; Entspannungspolitik
Entstehung
Enttäuschung
Entwaffnung
Entwertung
Entwicklung
Entwurf
Entwässerung
Entwürdigung
Entzug
Entzückung
Entfernung
Entnahme

er-[editar]

er-
Quellen
er- (Wiktionary)
er- (Wiktionary)
Lösung er-
er-
Rund 95 % der deutschen Verben mit nichttrennbarem Präfix fangen mit einer der Vorsilben ver-, be-, ent- oder er- an.
---
1.) Vorsilbe, die ein Nachgeben oder unter Belastung Verändern ausdrückt
erblassen
erweichen
2.) Vorsilbe, die eine zielgerichtete Handlung ausdrückt
erarbeiten
erbetteln
3.) Vorsilbe, die Tod oder eine Tötungshandlung ausdrückt
erdrosseln
erstechen
4.) Vorsilbe, die einen Zugewinn ausdrückt
erlangen
erfahren
5.) Vorsilbe, die einen Prozess des Größerwerdens ausdrückt
erwachsen
erstrecken
---
erachten
erahnen
erarbeiten
erbarmen
erbauen
erbeben
erbeten
erbetteln
erbeuten
erbieten
erbitten
erblassen
erbleichen
erblicken
erblinden
ergrauen
erblühen
erbrechen
erbringen
erdenken
erdichten
erdolchen
erdreisten
erdrosseln
erdröhnen
erdrücken
erdulden
ereifern
ereignen
ereilen
erfahren
erfassen
erfinden
erfliegen
erfolgen
erfordern
erforschen
erfragen
erfreuen
erfrieren
erfrischen
erfüllen
ergänzen
ergattern
ergaunern
ergeben
ergehen
ergießen
ergoogeln
ergötzen
ergrauen
ergreifen
ergreisen
ergründen
ergrünen
ergänzen
ergötzen
erhalten
erhaschen
erhängen
erheben
erheitern
erhellen
erhitzen
erhoffen
erholen
erhängen
erhärten
erhöhen
erhören
erinnern
erkalten
erkälten
erkaufen
erkennen
erklettern
erklimmen
erklingen
erklären
erkranken
erkunden
erkundigen
erkälten
erkämpfen
erkühnen
erlahmen
erlangen
erlassen
erlauben
erleben
erledigen
erlegen
erleichtern
erleiden
erlernen
erleuchten
erliegen
erläutern
erlöschen
erlösen
ermahnen
ermangeln; in Ermangelung
ermatten
ermessen
ermitteln
ermorden


ermuntern
ermutigen
ermächtigen
ermäßigen
ermöglichen
ermüden
ernennen
erneuern
erniedrigen
ernähren
ernüchtern
erobern
eröffnen
erpressen
erproben
erraten
erregen
erreichen
errichten
erringen
erröten
ersaufen
erschaffen
erschallen
erschaudern
erscheinen
erschießen
erschlaffen
erschlagen
erschließen
erschöpfen
erschrecken
erschweren
erschwindeln
erschwingen; erschwinglich; unerschwinglich
erschöpfen
erschüttern
ersetzen
ersinnen
ersparen
erspähen
erspüren
erstarken
erstarren
erstatten
erstaunen
erstechen
erstehen
ersteigen
ersteigern
erstellen
ersticken
erstrahlen
erstreben; erstrebenswert
erstrecken
erstreiten
erstürmen
ersuchen
ertappen
ertasten
ertauben
erteilen
ertragen
ertränken
erträumen
ertrinken
ertönen
ertüchtigen
erwachen
erwachsen
erwähnen
erwarten
erwecken
erwehren
erweichen
erweisen
erweitern
erwerben
erwidern
erwirken
erwirtschaften
erwischen
erwägen
erwählen
erwähnen
erwärmen
erwünschen
erwürgen
erzeugen
erziehen
erzielen
erzittern
erzwingen
erzählen
erzeugen
erziehen
erzürnen
eröffnen
erörtern
erübrigen


---


Erbarmen
Erbauung
Erblindung
Ereignis
Erfassung
Erfindung
Erfolg
Erfordernis
Erfindung
Erfrischung
Erfüllung
Ergebnis
Ergänzung
Ergreifung
Erhaltung
Erholung
Erinnerung
Erkennung
Erkenntnis
Erklärung
Erkrankung
Erkundung
Erlass
Erlaubnis
Erlebnis
Erleichterung
Erlös; Erlösung; Erlöser
Erledigung
Ermessen
Ermangelung
Ermittlung
Ermordung
Ermunterung
Ermüdung
Ernennung
Erneuerung
Erniedrigung
Ernährung
Eroberung
Erpressung
Erprobung
Erregung; Erreger
Errichtung
Errettung
Errungenschaften
Ersatz
Erscheinung
Erschießung
Erschließung
Erschöpfung
Erschütterung
Ersparnis
Ersteigung
Ersteigerung
Erteilung
Ertrag
Erwachen
Erwartung
Erwerb
Erwägung
Erzeugung
Erziehung
Erzählung

fahren[editar]

fahren
Quellen
fahren (Wiktionary)
Lösung fahren
fahren - er fährt - er fuhr - er ist gefahren (er hat den Bus gefahren)
---
abfahren


wünschen[editar]

wünschen
Quellen
wünschen (Wiktionary)
Lösung wünschen
wünschen - er wünscht - er wünschte - er hat gewünscht
---
sich wünschen
Wunsch





stellen[editar]

stellen
Quellen
stellen (Wiktionary)
Lösung stellen
stellen - er stellt - er stellte - er hat gestellt
---
stellen - stellte - getellt
stehen - stand - gestanden


sicherstellen
anstellen
anheimstellen - anheim stellen
kaltstellen
bloßstellen
vorstellen
vorstellig werden
herstellen
bestellen
abstellen


índice de Verben

Lección 007a ← Lección 008a → Lección 009a