Usuario:Thirunavukkarasye-Raveendran/Differentialrechnung

De Wikilibros, la colección de libros de texto de contenido libre.
Ir a la navegación Ir a la búsqueda

Differentialrechnung


Linie
Steigungswinkel
Abstands-Gleichung


AF001

Vorbetrachtungen
1.) Gerade
Eine gerade Linie oder kurz Gerade ist ein Element der Geometrie. Sie ist eine gerade, unendlich lange, unendlich dünne und in beide Richtungen unbegrenzte Linie. Die kürzeste Verbindung zweier Punkte wird hingegen als Strecke bezeichnet.
2.) Steigung
In der Mathematik, insbesondere in der Analysis, ist die Steigung (auch als Anstieg bezeichnet) ein Maß für die Steilheit einer Geraden oder einer Kurve.
Um eine Gerade zeichnen zu können benötigt man
zwei vorgegebene Punkte
oder
einen gegebenen Punkt und die Steigung der Geraden.
Wir haben zwei Punkte mit den entsprechenden x-y-Koordinaten gegeben und zeichnen durch diese Punkte eine unendliche Linie (zumindest theoretisch unendlich, falls wir eine unendlich große Fläche für die Zeichnung hätten).
Um die Koordinaten der beiden Punkte in den folgenden Gleichungen unterscheiden zu können, versehen wir sie mit dem Index 1 oder 2.
Also: x1; y1; x2; y2
Der Index wird tiefergestellt, nicht etwa hochgestellt, denn das wären dann Potenzen - etwas ganz anderes als ein Index.
NICHT so: x1; y1; x2; y2